Mittwoch, 22. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 666498

Busumleitung Ludwigsbrücke

Schweinfurt, (lifePR) - Die Sperrung der Ludwigsbrücke vom 14. August bis 10. September 2017 hat auch Auswirkungen auf den Stadtbusverkehr. Betroffen sind die Linien 61, 62, 81, 82 und 83. Für diese ändern sich Abfahrtszeiten, Fahrtdauern und teilweise auch die Linienführung. Die besonders gekennzeichneten Fahrten der Linien 61 zum Konferenzzentrum werden weiterhin angeboten, hier gelten jedoch andere Abfahrtszeiten. Die Busse fahren in diesem Fall direkt ab dem Roßmarkt zur Maininsel und wieder zurück zum Roßmarkt, da das Befahren der Maxbrücke bis zum Konferenzzentrum in dieser Bauphase weiterhin möglich sein wird.

Alle Informationen zu den geänderten Fahrzeiten finden die Fahrgäste in den Baustellen-Fahrplänen, die es in gedruckter Form am Roßmarkt-Schalter gibt sowie online unter www.stadtwerke-sw.de/fahrplan. 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Autonomes Fahren kommt zuerst in Kleinbussen, nicht im Auto

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Nicht Autos, sondern Kleinbusse werden das Autonome Fahren zuerst auf die Straße bringen. Davon geht Stefan Sommer aus, Chef des Automobilzulieferers...

ZF: Das Auto bleibt ein mechanisches Fahrzeug

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Haben Automobilzulieferer, die klassische Fahrzeugteile wie Getriebe, Bremsen und Radaufhängungen herstellen, doch eine anhaltende Zukunft vor...

ZF: Synthetische Kraftstoffe besser als E-Autos

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Der Automobilzulieferer ZF hält den Einsatz synthetischer Kraftstoffe im Vergleich zum Elektroauto für sinnvoller, um die Fahrzeugemissionen...

Disclaimer