Weltwassertag 2016

(lifePR) ( Saarbrücken, )
Stadtwerke Saarbrücken informieren gemeinsam mit dem Amt für Klima und Umweltschutz am Weltwassertag, Dienstag, den 22. März 2016, von 12:00 bis 18:00 Uhr, ausführlich über das Thema "Wasser" an ihrem Stand in der Bahnhofstraße Saarbrücken (Höhe Buchhandlung Thalia).

Zum diesjährigen Weltwassertag am 22. März 2016, der unter dem Motto "Wasser und Arbeitsplätze" steht, laden die Stadtwerke Saarbrücken gemeinsam mit dem Amt für Klima und Umweltschutz alle Bürgerinnen und Bürger ein, ihren Stand in der Bahnhofstraße (Höhe Thalia Buchhandlung) zu besuchen. Zwischen 12:00 und 18:00 Uhr gibt es an der Wasserbar kostenloses Trinkwasser für alle sowie viele Informationen. Neben interessanten Infos zu Qualität, Preisen und Verbrauchsmengen in Saarbrücken wird auch die positive Ökobilanz von Trinkwasser aufgezeigt.

"Die zuverlässige Versorgung der Bürgerinnen und Bürger mit Trinkwasser bedeutet auch die hohen Anforderungen an die Produktqualität bei allen Arbeitsprozessen zu gewährleisten. Das ist unser erklärtes Ziel, danach richten wir unser Tun und Handeln aus", erklärt Franz-Josef Johann Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Saarbrücken.

Trinkwasser in Deutschland hat aufgrund der hohen Arbeitsqualität der Wasserversorger eine hervorragende Qualität.24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr liefert die deutsche Wasserwirtschaft sauberes Trinkwasser, das direkt aus der Leitung genutzt werden kann. Damit das Trinkwasser von der Quelle bis zum Hausanschluss gelangt, sind viele Arbeitsschritte nötig.

"Unsere qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich jeden Tag, damit bestes Trinkwasser bei unseren Kunden ankommt - und das zu einem fairen Preis", so die Saarbrücker Oberbürgermeisterin Charlotte Britz. Damit das so bleibe, müsse die Wasserversorgung auch dauerhaft in kommunaler Hand bleiben. Nur so könne sichergestellt werden, dass notwendige Investitionen in die Infrastruktur beibehalten und der Zugang für alle zu sauberem Trinkwasser gewährleistet werden könne.

Oberbürgermeisterin Charlotte Britz und Stadtwerke-Vorstand Franz-Josef Johann werden am Weltwassertag, Dienstag, 22. März 2016, um 15:15 Uhr den Wasserstand in der Bahnhofstraße besuchen und stehen für Fragen der Medienvertreter zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.