Sonntag, 22. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62949

2. Fahrt des Ökoflitz-Bus: Kita-Kinder aus St. Mauritz besuchten Wasserwerk in der Hohen Ward

Münster, (lifePR) - Am 26.08.08 haben die Stadtwerke Münster zum zweiten Mal eine Kindergruppe mit dem Ökoflitz-Bus zu einem Ausflugsziel rund um den Themenkomplex Natur und Ökologie gebracht.

20 Kita-Kinder reisten von St. Mauritz nach Hiltrup. Der mit Tieren und Blumen beklebte Bus kann bis zu 35 Kinder und Erzieher transportieren und fährt die Kindergruppen gratis zu Ausflugszielen. Um die Aktivitäten am Zielort kümmern sich die Kindergruppen selbst.

Ausgelöst wurde das Engagement durch die Annahme, dass Ausflüge von Kindergruppen häufig bereits an der Organisation und der Finanzierung der Fahrten scheitern. Die überaus positive Resonanz bestätigt dies. Es gingen innerhalb von 6 Wochen 60 Anfragen ein. 26 Fahrten können die Stadtwerke noch in diesem Jahr bis Mitte Oktober realisieren. Alle anderen Ausflüge können allerdings erst im nächsten Jahr ermöglicht werden.

Im Mai 2009 startet dann die nächste Ökoflitz-Saison. Alle Kindergruppen werden rechtzeitig angeschrieben und zur Anmeldung aufgefordert. Weitere Informationen zum Thema Ökoflitz gibt es auch im Internet unter www.oekoflitz.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Büdenbender ist Schirmherrin der Bundesinitiative Klischeefrei

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Elke Büdenbender, Ehefrau von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, übernimmt die Schirmherrschaft der Bundesinitiative „Nationale Kooperationen...

U3 für den Emys-Nachwuchs im SEA LIFE Speyer

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Das Zuchtprojekt des SEA LIFE Speyer und des NABU Rheinland-Pfalz, um Europäische Sumpfschildkröten (Emys) nachzuzüchten verzeichnet beeindruckende...

Wie wollen wir Familie leben?

, Familie & Kind, SCM Bundes-Verlag gGmbH

Nachdem im Herbst 1992 die erste Ausgabe des Magazins Family erschien, veröffentlicht das Familienmagazin nun zum 25-jährigen Jubiläum eine eigene...

Disclaimer