Mittwoch, 20. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 679611

Landschaften in Acryl

Kunstausstellung im Michaelibad

München, (lifePR) - Die M-Bäder bieten Künstlern immer wieder ein Forum. Ab Freitag, 3. November, wird das Foyer im Michaelibad wieder einmal für einen Monat zur Galerie. Die Künstlerin Almut Rollmann stellt dort ihre Acrylwerke aus.

Neben ihrer Berufstätigkeit war sie vielseitig kreativ tätig und hat sich vornehmlich der Malerei gewidmet.

Die Ausstellung kann bis einschließlich Donnerstag, 30. November, während der regulären Öffnungszeiten des Michaelibads täglich von 7.30 bis 23 Uhr besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.

(Anfahrt: U5/U7, StadtBus 195/199 „Michaelibad“)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sprich leise, wenn Du Liebe sagst

, Kunst & Kultur, Oper Leipzig

Romantisch wird es am Wochenende in der Musikalischen Komödie, wenn dort am Samstag, 23. Juni, 19 Uhr und Sonntag, 24. Juni, 15 Uhr zum letzten...

Peinliche Befragungen mit Spanischem Esel

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Deutschlands einzig original erhaltene Fragstatt in Regensburg entführt auf schaurige Art und Weise in die Gerichtsbarkeit des frühen Mittelalters Auf...

Independent Filmfestival Wonderous Stories vor einzigartiger Naturkulisse

, Kunst & Kultur, Investor Center Uckermark GmbH Regionalmarken Management

Vom 30. August bis zum 02. September 2018 öffnet das Independent Filmfestival Wonderous Stories vor einzigartiger Naturkulisse zum ersten Mal...

Disclaimer