Samstag, 16. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 679611

Landschaften in Acryl

Kunstausstellung im Michaelibad

München, (lifePR) - Die M-Bäder bieten Künstlern immer wieder ein Forum. Ab Freitag, 3. November, wird das Foyer im Michaelibad wieder einmal für einen Monat zur Galerie. Die Künstlerin Almut Rollmann stellt dort ihre Acrylwerke aus.

Neben ihrer Berufstätigkeit war sie vielseitig kreativ tätig und hat sich vornehmlich der Malerei gewidmet.

Die Ausstellung kann bis einschließlich Donnerstag, 30. November, während der regulären Öffnungszeiten des Michaelibads täglich von 7.30 bis 23 Uhr besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.

(Anfahrt: U5/U7, StadtBus 195/199 „Michaelibad“)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hackerangriff mit möglicher politischer Intention auf Berliner Kunst-Startup

, Kunst & Kultur, Collasta GmbH

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (12/13.12.2017) hat ein von der Koreanischen Halbinsel ausgehender Hackerangriff auf das Berliner Kunst-Startup...

Sonderausstellung "ECHTZEIT. Kunst- und Wissenschaftspreis Dresden 2017"

, Kunst & Kultur, Museen der Stadt Dresden

. ECHTZEIT Zwischen Millisekunde und Authentizität Kunst- und Wissenschaftspreis Dresden 2017 16.12.2017-11.3.2018 Das Dresdner Zentrum der...

"Sublimation - Mind, Matter, Concept in Art after Modernism": Internationale Konferenz

, Kunst & Kultur, Kunsthalle Mainz

In Kooperation mit dem Philosophischen Seminar und der Abteilung Kunstgeschichte (JGU Mainz) findet am Samstag, 16/12 der letzte Tag der Konferenz...

Disclaimer