Volle Energie für Groß und Klein zum Familien-Erlebnistag der Stadtwerke Leipzig

(lifePR) ( Leipzig, )
Unter dem Motto "Staunen, Wissen, Spaß haben" begrüßen die Stadtwerke Leipzig am 15. Juli 2012 alle Familien und deren Gäste zum Familien-Erlebnistag. Auf dem Gelände der Gas- und Dampfturbinenanlage in der Eutritzscher Straße 14 b erwartet die Besucher zwischen 11 und 18 Uhr ein buntes Programm zum Hören, Schauen, Bewegen und Experimentieren. Interessante Mitmachangebote und informative Aktionen versprechen einen kurzweiligen Sonntag.

Die Stadtwerke Leipzig bieten an ihrem Familien-Erlebnistag zahlreiche interessante Informationen zu den Themen Energie, Umwelt, Bildung, Sport und Familie. Wer schon immer mal wissen wollte, wo die Energie für Leipzig herkommt, kann dies bei spannenden Führungen durch die Gas- und Dampfturbinenanlage herausfinden. Auf der Bühne warten die Figuren des Tigerenten Clubs mit fesselnden Geschichten auf die kleinsten Besucher. Für die Großen besteht die Möglichkeit, das Fahrgefühl in einem Elektroauto während einer Probefahrt zu testen. Ein Garant für gute Laune verspricht die Rock'n'Roll-Musik der Firebirds. Neben einem großen Medien- und Spielebereich, Tanzangeboten sowie einer Leseecke können die Besucher sich auch selbst in zahlreichen naturwissenschaftlichen Experimenten versuchen. Zugleich sind auf dem traditionellen Infomarkt über 60 lokale Aussteller, die rund um das Familienleben in Leipzig informieren.

Zum Erfolg des Familien-Erlebnistages tragen auch die namhaften Partner der Stadtwerke Leipzig bei. So wird das ADAC Fahrsicherheitszentrum Leipzig/Halle mit einem Kinderauto-Parcours für Fahrspaß sorgen. Am Stand der IKK Classic erwarten die Besucher Kinderschminken und tolle Gewinnspiele. Es darf auch gebastelt werden: Von Lichtertüten des Kreativzentrums Grünau bis hin zum selbst gravierten Glas am Stand der Mühlstraße 14 e.V. ist für jeden etwas dabei. Sportlich hingegen geht es beim SC DHfK zu. Hier können sich die Besucher im Inlineskaten, Slacklining oder Handball ausprobieren. Mit einem Stand und den Ergebnissen ihrer sensationellen Aktion MaleLE ist die "Leipziger Volkszeitung" vor Ort.

Auch 2012 gibt es wieder zahlreiche attraktive Preise zu gewinnen. Der Eintritt für den Familien-Erlebnistag ist frei. Auf dem Kraftwerksgelände sind keine Parkmöglichkeiten vorhanden, daher ist eine Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln der LVB zu empfehlen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.