Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 346222

Stadtwerke Energie stellen Tankstellen auf Bioerdgas um

(lifePR) (Jena, ) Seit Kurzem verkaufen die Stadtwerke Energie Jena-Pößneck an ihren Erdgastankstellen in Jena und Pößneck 100 Prozent Bioerdgas (Biomethan). Fahrer von Erdgasfahrzeugen schonen damit noch mehr die Umwelt als vorher, merken aber sonst nichts von der Umstellung: Das nahezu Kohlendioxid-neutrale Bioerdgas besitzt Erdgas-Qualität und ist in der Anwendung identisch.

Stadtwerke-Vertriebschef Frank Schöttke: "Mit der Einführung des grünen Kraftstoffs untermauern wir unseren Unternehmensanspruch an Energieeffizienz und Umweltschutz. Denn Bioerdgas spart gegenüber Benzin oder Diesel 90 Prozent Kohlendioxid-Emissionen ein." Nur mit dem Fahrrad fahren sei umweltfreundlicher, so Schöttke.

Das Biomethan für Jena und Pößneck wird bis Ende des Jahres von der VNG Verbundnetzgas AG bezogen. Es wird zu 100 Prozent aus landwirtschaftlichen Reststoffen wie zum Beispiel Stroh gewonnen, die nicht als Nahrungsmittel genutzt werden können. In Jena ist es an der Tankstelle in der Göschwitzer Straße und in Pößneck in der Neustädter Straße erhältlich. Bis Jahresende prüfen die Stadtwerke Energie Jena-Pößneck die Akzeptanz dieses neuen Kraftstoffes bei den Kunden. In diesem Zeitraum kostet die Umstellung den Tankenden keinen Cent mehr, denn die höheren Kosten für das Bioerdgas werden laut Schöttke nicht an die Kunden weiter gegeben. Bei guter Resonanz kann auch über den Jahreswechsel hinaus der ökologische Treibstoff getankt werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frühlingsgefühle dank Eurojackpot

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Wir mussten lange darauf warten – sehr lange: Letztendlich sind die Temperaturen jetzt aber doch gestiegen und der Frühling ist da. Und passend...

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Disclaimer