Montag, 20. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 683638

Dichterer Takt bei Straßenbahnen und Bussen zur Shopping-Night

Nahverkehr am 1. Dezember

Augsburg, (lifePR) - Die Straßenbahnen der Stadtwerke Augsburg (swa) fahren zur CIA-Shopping-Night am Freitag, 1. Dezember bis 18:00 Uhr im Fünf-Minuten-Takt. Bis 23:00 Uhr verkehren die Trams dann alle 7,5 Minuten und danach gilt der übliche 15-Minuten-Takt – allerdings bis 0:30 Uhr, sodass auch die Mitarbeiter der Geschäfte alle Tram-Linien ab Königsplatz um 00:00 Uhr, 00:15 Uhr und ein letztes Mal um 00:30 Uhr für die Heimfahrt nutzen können. Ab 1:00 Uhr fahren dann die Nachtbusse.

Bei den Buslinien wird bis 23:00 Uhr der Takt auf 15-Minuten verdichtet. Nach 23 Uhr verkehren die Busse in ihrem üblichen Takt bis 0:30 Uhr. Die Anschlüsse an die Straßenbahnen werden erreicht.

Während des Engelespiels ist die Maximilianstraße im Bereich des Rathausplatzes von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr für den Verkehr gesperrt. Deshalb können in dieser Zeit die Linien 1 und 2 nicht über den Rathausplatz fahren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD ist Lebenszyklus-Partner für Bahnprojekte

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Als Lebenszyklus-Partner für Bahnprojekte präsentiert sich TÜV SÜD Rail auf der InnoTrans 2018. Die weltweit größte Fachmesse für Verkehrstechnik...

TÜV SÜD: Durchblick mit der richtigen Mischung

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Im Sommer leidet schnell die Sicht durch Insekten, die auf der Windschutzscheibe kleben – mitunter schon nach weniger als 100 Kilometer Fahrstrecke....

Gefragt ist ein enges Miteinander aller Verkehrsteilnehmer

, Mobile & Verkehr, KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.

Das Urteil des Bundesverwaltungsger­ichts hat den Weg für Dieselfahrverbote in Innenstädten frei gemacht. Davon betroffen sind auch Autofahrer,...

Disclaimer