Einweihung der Zwischennutzung Pfaffengrunder Terrasse am 30.04.2016

(lifePR) ( Heidelberg, )
Noch vor einem Jahr rollte der Baustellenverkehr über die Pfaffengrunder Terrasse in der Heidelberger Bahnstadt. Obwohl bereits zwei komplette Baufelder mit ca. 200 Wohnungen südwestlich der Terrasse entlang der Promenade fertiggestellt waren und sich zwei weitere Baufelder im Bau befanden, konnte man meinen, die Bahnstadt hört an der Pfaffengrunder Terrasse auf. Durch den unbefestigten Platz, gab es eine immense Staubentwicklung, bei Regen große Wasserlachen und die Anwohner hatten keine sichere Querungsmöglichkeit.

Dem Willen diesen Zustand zu ändern ist es nun zu verdanken, dass die Pfaffengrunder Terrasse bis zu ihrer endgültigen Gestaltung für eine Zwischennutzung vom Landschafts- und Forstamt Heidelberg hergerichtet wurde. Im Juni 2015 veranstaltete der Stadtteilverein Bahnstadt e.V. kurzfristig einen Stammtisch zu diesem Thema und so konnten alle Bahnstädter konstruktiv mitwirken. Folgende Projekte wurden mehrheitlich beschlossen und mit einem Gesamtbudget von 20.000 Euro umgesetzt: Sitzbänke und Bank/Tischgarnituren, schattenspendende Bäume in Pflanzkübeln, drei Hochbeete für Urban Gardening, zwei Tischtennisplatten, ein Schachfeld, sowie drei Graffiti-Wände. Alle Projekte bekamen Bürgerpaten und wurden dann zusammen mit dem Landschafts- und Forstamt unter der Koordination des Stadtteilvereins Bahnstadt e.V. und dem LA33 umgesetzt.

Am 30.04. wird der Platz um 14 Uhr durch Bürgermeister Erichson eingeweiht. Das Fest wird einen begleitenden Flohmarkt bieten, sowie einen Tag der offenen Tür der ansässigen Gewerbetreibenden. Darüber hinaus gibt es Spass, Sport und Spiel mit dem Spielmobil, einem Tischtennisturnier, der Präsentation der Mal- und Sprayaktionen sowie der Urban Gardening Gruppe.

 

 

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.