Der 1.860 Kunde bestellt die Sparkassen-1860 Card

Motivkarte im Löwen-Look bietet weltweiten Bargeldservice und Kontodienstleistungen in ganz Deutschland

(lifePR) ( München, )
Bereits vier Wochen nach Einführung der SparkassenCard mit dem Motiv des Fußballvereins TSV 1860 München haben sich 1.860 "Löwen" für die Fankarte entschieden. Die Stadtsparkasse München bietet diese Sonderausgabe der SparkassenCard mit dem Löwen-Motiv exklusiv an.

Bei einer Kartenneubestellung können Kunden ohne Mehrkosten zwischen einer neutralen und einer Motiv-SparkassenCard wählen, beide sind in der Pauschale für das Privatgirokonto enthalten. Der Umtausch einer bestehenden Karte in eine Motivkarte kostet einmalig neun Euro.

Die Sparkassen-1860 Card ist mit sämtlichen Vorteilen und Funktionen einer klassischen SparkassenCard (ehemals EC-Karte) ausgestattet, das heißt sie bietet unter anderem einen weltweiten Bargeldservice und das kostenlose Abheben an über 25.700 Geldautomaten im Netz der deutschen Sparkassen, sowie die Möglichkeit, Kontoauszüge an rund 20.500 Kontoauszugsdruckern und 6.000 Service-Terminals der deutschen Sparkassen abzurufen. Außerdem ist sie mit einem Geldkartenchip ausgerüstet. Der Chip kann an Geldautomaten oder speziellen Ladeterminals aufgeladen werden, um damit kleinere Beträge, zum Beispiel Parkgebühren oder Fahrkarten bargeldlos zu bezahlen.

Zusätzlich zur Sparkassen-1860 Card bietet die Stadtsparkasse München bereits seit August die Sparkassen-DesignCard an: Das im Stil der Pop-Art gehaltene München-Motiv zeigt die Frauenkirche.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.