Benefizkonzert sammelte 43.700 Euro für die Münchner Symphoniker

Benefizkonzert in der Stadtsparkasse München zu Gunsten des Freundeskreises der Münchner Symphoniker

(lifePR) ( München, )
Zugunsten des Freundeskreises der Münchner Symphoniker veranstaltete die Stadtsparkasse München ein Benefizkonzert in der Kundenhalle der Hauptstelle im Tal. Dabei übergab Harald Strötgen, Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse München, eine Spende in Höhe von 47.300 Euro an Dr. Susanne Heller, neu gewählte Vorsitzende des Vorstandes des Freundeskreises der Münchner Symphoniker. Der Freundeskreis der Münchner Symphoniker e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, die künstlerische Arbeit des Orchesters zu begleiten und finanziert deshalb besondere Aktionen, die aus dem regulären Orchesteretat nicht ermöglicht werden könnten.

Die Münchner Symphoniker unter ihrem Gastdirigenten Carlos Dominguez-Nieto präsentierten an dem Abend in der Kundenhalle der Stadtsparkasse München im Tal ein besonders abwechslungsreiches Programm mit Werken von Bach bis Sarasate.

Ein besonderer Höhepunkt des Abends war die Übergabe einer italienischen Barockgeige des Geigenbauers Giovanni Paolo Maggini an Annette Josef, Intendantin der Münchner Symphoniker. Giovanni Paolo Maggini lebte um 1600 in Oberitalien und baute bis zu seinem Tod um das Jahr 1630 Streichinstrumente, die bis heute wegen ihres dunklen und sonoren Klangs und wegen ihres ungewöhnlich großen Korpus bekannt sind. Die Stadtsparkasse hatte die Maggini-Geige im Jahr 1985 erworben. Die Geige kehrte nach Ablauf eines Leihvertrags mit den Münchner Philharmonikern zur Stadtsparkasse München zurück und wurde nun an die Münchner Symphoniker weitergegeben. Seit 2004 ist die Stadtsparkasse München Hauptsponsor der Münchner Symphoniker.

Neben privaten Förderern haben folgende Firmen den Freundeskreis der Münchner Symphoniker unterstützt:

Godelmann GmbH & Co. KG
Habermann Unternehmensgruppe
Heller & Partner
Hirschau München
Roeckl Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG
Schörghuber Stiftung & Co. Holding KG
Stadtsparkasse München
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.