lifePR
Pressemitteilung BoxID: 386291 (Stadt Bergisch Gladbach)
  • Stadt Bergisch Gladbach
  • Konrad-Adenauer-Platz 1
  • 51465 Bergisch Gladbach
  • https://www.bergischgladbach.de/
  • Ansprechpartner
  • Stefan Kunze
  • +49 (2202) 142419

Große Freude: Die Zahl von 100 Anmeldungen für die neue Gesamtschule ist erreicht

(lifePR) (Bergisch Gladbach, ) Riesenfreude in Bergisch Gladbach am Mittwochnachmittag: Zu diesem Zeitpunkt wurde das 100. Kind für die neue Gesamtschule Gronau/ Heidkamp angemeldet. Damit ist die neuralgische Anmeldezahl in kürzester Zeit erreicht. Entsprechend groß war die Freude bei Bürgermeister Lutz Urbach, Wolfgang Pelz als kommissarischem Schulleiter und dem gesamten Team des Schulamtes, das die Anmeldung durchführt. "Wir haben in den vergangenen Tagen untereinander regelmäßig telefoniert um zu erfahren, wo wir stehen. Jetzt, wo wir die 100 Anmeldungen erreicht haben, ist die Freude einfach riesig", sagte Lutz Urbach.

Viele Eltern waren dem Rat der Schulverwaltung gefolgt, und hatten ihr Kind bereits in der ersten Woche angemeldet. (In der Woche vom 13.02.2013 bis zum 15.02.2013 können Eltern ihr Kind zwischen 8 Uhr und 12 Uhr noch für die neue Gesamtschule anmelden.)

Der kommissarische Schulleiter Wolfgang Pelz wird das Anmeldeverfahren noch abschließen.

Bis März soll laut Fachbereichsleiter Dr. Lothar Speer die spätere Schulleitung durch die Bezirksregierung bestimmt werden. Im Mai soll das Gründungskollegium stehen. "Da haben wir noch viel Arbeit vor uns, denn im September kommen die ersten Schülerinnen und Schüler und wollen hier unterrichtet werden", sagte Dr. Speer. Die Vorfreude ist groß: "Es macht einfach Spaß, eine neue Schule aufzubauen", sagte er. Bis Mittwochabend überstieg die Zahl der Anmeldungen die Zahl 100 deutlich.