Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 308486

Stadt Bergisch Gladbach Konrad-Adenauer-Platz 1 51465 Bergisch Gladbach, Deutschland https://www.bergischgladbach.de/
Ansprechpartner:in Herr Stefan Kunze +49 2202 142419
Logo der Firma Stadt Bergisch Gladbach
Stadt Bergisch Gladbach

Erinnerungsschreiben wegen der Abwassergebühren

(lifePR) (Bergisch Gladbach, )
Gut 3000 Haushalte erhalten in den kommenden Tagen ein Schreiben des Abwasserwerks der Stadt Bergisch Gladbach. Darin werden sie höflich gebeten, ihre ausstehenden Abwassergebühren zu zahlen. Der Hintergrund: Die jährlichen Gebühren waren wieder fällig. Rund 80 Prozent der Abwasserkunden haben dem Abwasserwerk eine Lastschriftvollmacht erteilt. Dort verlief das Einziehen der Abwassergebühren problemlos. Den übrigen rund 5.000 Kunden, die der Stadt keine Einzugsermächtigung erteilt haben, wurde ebenfalls ein Bescheid geschickt. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger zahlten daraufhin umgehend.

An die übrigen, die noch nicht gezahlt haben, wird in den kommenden Tagen die erneute Bitte verschickt, den Betrag/die Beträge zu begleichen. Eine Kopie des betroffenen Bescheides ist dem Schreiben zwecks Vereinfachung in der Anlage noch einmal beigefügt. Es wird darauf hingewiesen, dass der Bescheid neben der Jahresendabrechnung 2011 auf der Rückseite auch die Vorausleistungen für das Jahr 2012 enthält. Insgesamt hat das Abwasserwerk durch diese ausstehenden Zahlungen Außenposten von rund 1,1 Millionen Euro. Die Stadt bittet die betroffenen Bürger, im Sinne aller Gebührenzahler zügig zu zahlen. Sollten die betroffenen Personen der Bitte nicht nachkommen, muss in einem nächsten Schritt leider eine Mahnung verschickt werden. Der einfachste Weg, um dies künftig zu vermeiden, ist der Stadt eine Einzugsermächtigung zu erteilen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.