30 Jahre Vantasten und 30 Jahre Fête de la Musique

(lifePR) ( Bad Salzuflen, )
Im Jahre 1982 wurde durch den damaligen französischen Kulturminister Jack Lang die Veranstaltung, " fête de la musique" eingeführt. Die Idee war: Amateurmusikern die Möglichkeit zu geben, umsonst und draußen vor Publikum zu spielen. Das Musikfest ist so erfolgreich, dass es weltweit in cirka 100 Ländern jedes Jahr zur Mittsommernacht am 21. Juni durchgeführt wird. Die lippische Rockband "Vantasten" feiert ebenfalls in diesem Jahr ihr 30jähriges Bestehen. Die Idee zur Umsetzung in die Tat war durch den Förderverein Bad Salzuflen - Millau Partnerschaft e.V. geboren: erstmals spielt eine Salzufler Band live in der Partnerstadt Millau. Die Vantasten haben die Ehre als Top Act um 21.00 Uhr am Place du Mandarous ihr Jubiläumskonzert zu geben. Ein 32köpfiger Fanclub wird diese Reise nach Millau begleiten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.