Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 138414

Götz Alsmann - Engel oder Teufel?

Samstag, 18. September 2010, 19.45 Uhr, Stadeum, Stade

(lifePR) (Stade, ) Engel oder Teufel? Das fragen sich viele, die Götz Alsmann in den letzten fünfundzwanzig Jahren auf der Bühne oder auf dem Bildschirm gesehen haben. Aber wer kann diese Frage schon wirklich beantworten? Vielleicht liefert ja das gleichnamige Bühnenprogramm am Samstag, 18. September 2010, ab 19.45 Uhr im Stadeum ein paar sachdienliche Hinweise. Der Vorverkauf für die Wiederholungstournee hat soeben begonnen.

Der letzte echte Entertainer unserer Zeit präsentiert einen Reigen seiner himmlischteuflischen Lieder, mit denen er mühelos eine Brücke zwischen der Welt seligmachender Melodien und dem Abgrund höllischscharfer Rhythmen schlägt.

Aber ganz gleich, ob es sich dabei um Alsmanns Eigenkompositionen handelt oder er tief in das Archiv des klassischenobskuren Schlagers der Schwarzweiß-Ära greift - sein Erfolgskonzept ist und bleibt das, was seinen Ruf als König des deutschen Jazz-Schlagers begründet und gefestigt hat:

Jazzartige Musik mit deutschen Texten und langen Ansagen, das Ganze auf die Bühne gebracht mit Hilfe der exzellenten Götz Alsmann Band, die ihrem Kapellmeister seit Jahrzehnten mehr als kongenial zur Seite steht.

Die jährlich mehr als einhundert Shows der Götz Alsmann Band erfreuten schon bei ihren letzten Programmen wie "Filmreif", "Tabu", "Kuss" oder "Mein Geheimnis" etwa 200.000 Zuhörer pro Tournee. Es sieht nicht danach aus, dass die "Engel oder Teufel"-Tour ihren Vorgängerinnen darin in irgendeiner Hinsicht nachstehen wird.

Freuen kann man sich im Stadeum auf Götz Alsmann (Gesang, Klavier und mehr), auf Altfrid Maria Sicking (Vibraphon/Xylophon/Trompete), auf Michael Ottomar Müller (Bass), auf Markus Paßlick (Percussion) und auf Rudi Marhold (Schlagzeug).

Eintrittskarten für das Konzert gibt es zum Preis von 16,30 / 24,00 / 26,20 / 28,40 / 30,60 Euro telefonisch unter 04141/409140, im Internet unter www.stadeum.de sowie bei allen bekannten Stadeum-Vorverkaufsstellen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Hope Channel" beim Evangelischen Kirchentag

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Beim Deutschen Evangelischen Kirchentag ist auf dem Berliner Messegelände in der Medienmeile in Halle 3.2, Stand F 16, auch die Medienagentur...

Kirchen: der lange Weg zur Frauenordination

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Ordination von Frauen zum Dienst als Pfarrerinnen war Thema eines Podiums auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag, der vom 24. bis 28....

1.000 Geburtstagsgeschenke für 1.000 Patenkinder

, Familie & Kind, PM-International AG

„Für viele von ihnen ist es vielleicht das erste Geburtstagsgeschenk ihres Lebens“. Charity-Botschafterin Vicki Sorg strahlt vor Glück. Denn...

Disclaimer