Samstag, 21. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 680552

Ein Fest der schönen Stimmen

Stade, (lifePR) - Ein Abend voller gesanglicher Höhepunkte erwartet die Zuschauer am Montag, 13. November 2017, um 19.45 Uhr wenn sich zur „Operngala“ die Compagnia d´Opera Italiana di Milano unter der Leitung von Vladimir Boshnakov im STADEUM einfindet.

Warum lieben wir Oper? Warum können uns Kompositionen, die oft mehr als 100 Jahren alt sind, so bewegen? Warum können wir die gleichen Opern wieder und wieder hören, ohne ihrer müde zu werden? Oper ist vor allem ein Gefühl, das zur Musik wird. Ein Gefühl, das in den Streichern und Bläsern mitschwingt, aber vor allem interpretiert durch Menschen. Und diese Menschen singen von Gefühlen, die über die Jahrhunderte gleich bleiben - von Liebe und Verlust, von Eifersucht und Zorn. Mit konstant hoher musikalischer Qualität interpretiert die Compagnia d´Opera Italiana di Milano Highlights des italienischen Opernschaffens, vorgetragen durch alle auf Tournee befindlichen Solisten: Arien, Duette, Ensembles, eingebettet in mitreißende Chor- und Orchesterstücke. Dem Zuschauer bietet das die Möglichkeit Höhepunkte aus dem Repertoire der schönsten Opern an einem Abend zu hören.

Die Compagnia realisierte fast 4500 Vorstellungen in 15 europäischen Ländern und ist nicht nur das älteste Tournee-Ensemble, sondern war bei dem bis 2010 neunmal vergebenen INTHEGA-Musiktheaterpreis auch das erfolgreichste mit drei Preisen, sowie drei 2. Plätzen.

Karten sind zum Preis von € 45,50 / 42,75 / 40,55 / 37,25 telefonisch unter 0 41 41/40 91 40, im Internet unter www.stadeum.de sowie bei allen bekannten STADEUM-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ausstellung "Wasserfelder und Inselfluten" feierlich eröffnet

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Inmitten von Meereswellen und umspült von frischer Brandung – bei der Ausstellung „Wasserfelder und Inselfluten“ tauchen Besucher ins kühle Nass....

Aktuelle Bücher nun auf Kommission

, Kunst & Kultur, Augusta Presse- und Verlags GmbH

Die Leseschau ist ein kleiner Verlag, der vor allem regionale Autoren unterstützt. Mit unserem Angebot bieten wir besondere Bücher von besonderen...

Vulkansommer Kulturfestival - Am Donnerstag wird in Schlitz-Fraurombach nicht nur Hochdeutsch geredet

, Kunst & Kultur, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Wenn Häuser reden könnten, was hätte „Buisch ahl Huss“ zu erzählen? Mit seinen über 250 Jahren könnte das alte Bauernhaus viel aus der Vergangenheit...

Disclaimer