Debütanten dürfen den Opernball eröffnen - Anmeldung ab sofort möglich!

Samstag, 06. März 2010, 20.00 Uhr, STADEUM, Stade

(lifePR) ( Stade, )
Eins, zwei, drei - eins, zwei, drei. Im Stadeum dreht sich alles im Dreivierteltakt, zumindest am Samstag, 6. März. Denn ab 20 Uhr feiert die Region den inzwischen fünften Stader Opernball. Ein kleines Jubiläum. Wer Lust hat, dieses gesellschaftliche Top-Ereignis als Debütant oder Debütantin zu eröffnen, kann sich ab sofort beim Stadeum anmelden, und zwar unter Tel: 04141/409115.

Die gesuchten Debütanten sollten zwischen 16 und 25 Jahre alt sein und sich möglichst als Paar anmelden. Sie haben freien Eintritt zum Opernball und erhalten vorab einen kostenlosen Tanzkursus in der Stader Tanzschule Hillmann. Immer dienstags am 9., 16., 23. Februar sowie am 2. März zeigt Michael Hillmann den jungen Tänzerinnen und Tänzern jeweils von 20.30 bis 22.00 Uhr die entsprechenden Schritte. Damit auch wirklich nichts mehr schief gehen kann, gibt es am Veranstaltungstag selbst auch noch eine Generalprobe.

Wie beim Wiener Vorbild wird auch der Stader Opernball seit jeher mit dem Einmarsch der Debütantinnen und Debütanten eröffnet, bevor dann das offizielle Kommando "Alles Walzer" ertönt. Dabei tragen die Debütantinnen beim Ball ein rotes, wahlweise ein schwarzes langes Kleid und die Herren einen schwarzen Anzug. Wer sich noch als Debütant anmelden möchte, ist herzlich willkommen.

Der Opernball ist eine gemeinsame Veranstaltung vom Stadeum und Stadissimo. Das Ereignis wird gesponsert von STADAC exclusiv BMW + Mini, dem Wohlfühlhaus Mohr und den Deka Investmentfonds. Präsentiert wird der Ball auch in diesem Jahr vom TAGEBLATT.

Wer diesen gesellschaftlichen Veranstaltungs-Leckerbissen nicht verpassen möchte, sollte sich jetzt seine Tickets sichern zum Preis von 63,10 Euro für eine Platzkarte mit Tischreservierung oder zum Preis von 34,50 Euro für eine Wandelkarte. Karten gibt es telefonisch unter 04141/409140, im Internet unter www.stadeum.de sowie bei allen bekannten Stadeum-Vorverkaufsstellen. Debütanten sind frei.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.