7. Stader Opernball - Das Stadeum sucht Debütantinnen und Debütanten

Samstag, 3. März 2012, 20.00 Uhr, STADEUM, Stade

(lifePR) ( Stade, )
Nach den großen Erfolgen der letzten sechs Stader Opernbälle gehen das Stadeum und das Stadissimo nun voller Elan in die siebte Runde des gesellschaftlichen Top-Ereignisses. Die Vorbereitungen für Samstag, 3. März, laufen auf Hochtouren. "Auch in diesem Jahr können sich die Gäste auf heitere Eleganz, eine entspannte Atmosphäre sowie auf eine genussvolle Nacht mit tollen Programmpunkten freuen", sagt Egon Ahrens voller Vorfreude.

Eröffnet wird der Ball klassischerweise von den Debütantinnen und Debütanten. Für den Auftakt sind das Stadeum und Michael Hillmann von der gleichnamigen Tanzschule noch auf der Suche nach interessierten Jugendlichen im Alter von 16 bis 25 Jahren. Innerhalb von mehreren Tanzstunden wird Michael Hillmann mit den Jugendlichen eine schwungvolle Choreographie einstudieren. Geübt wird immer dienstags am 7.2., 14.2., 21.2., 28.2. von 20.30 Uhr bis 22 Uhr in der Tanzschule Hillmann in der Innenstadt. Der Clou an der Sache: Auf die Debütantinnen und Debütanten kommen keine Kosten zu. Sowohl der Tanzkursus als auch der Eintritt zum Opernball sind frei.

Interessierte Jugendliche können sich als Debütanten anmelden unter Telefon +49 (4141) 4091-15.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.