OPERN AUF BAYRISCH am 20.06.

Mit Conny Glogger, Gerd Anthoff und Michael Lerchenberg / Donnerstag, 20. Juni 2019 um 20.30 Uhr

(lifePR) ( München, )
Conny Glogger, Gerd Anthoff und Michael Lerchenberg sind am 20. Juni um 20.30 Uhr wieder zu Gast im Gärtnerplatztheater mit den beliebten »Opern auf Bayrisch« von Paul Schallweg, Friedrich Meyer und Rolf Wilhelm. Gemeinsam mit dem Dirigenten Andreas Kowalewitz und dem Percussionisten Philipp Jungk präsentieren sie die große bayerische Sicht auf weltberühmte Opern mit Witz, Ironie und bajuwarischem Charme. Auf dem Programm steht DER RING IN EINEM AUFWASCH: Das Rheingold oder »De Gschicht von de goidana Äpfe«, Die Walküre oder »Das Heldendrama am Watzmann«, Siegfried oder »Der Kampf mit dem Drachenviech« und Götterdämmerung oder »Wia zum Schluss ois hi war«.

Preise 15 bis 40 Euro
Tickets gibt es an den Vorverkaufsstellen, unter www.gaertnerplatztheater.de
Tel. 089 2185 1960 oder tickets@gaertnerplatztheater.de

Weitere Informationen finden Sie HIER
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.