Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157150

ZWEI: Fotoausstellung von Studierenden der HfG Karlsruhe im IHK Haus der Wirtschaft Karlsruhe

(lifePR) (Karlsruhe, ) .
- Termin: 21.4. - 11.5.2010
- Öffnungszeiten: montags bis donnerstags 10-18 Uhr, freitags 8-14.30 Uhr
- Vernissage: Dienstag, 20.4.2010 um 18 Uhr
- Ort: Foyer IHK Haus der Wirtschaft, Lammstraße 13-17, 76133 Karlsruhe
- Eintritt frei
- Internet: http://zwei.hfg-karlsruhe.de

Studierende aus den Medienkunst- und Design-Fachbereichen der HfG Karlsruhe haben sich auf sehr unterschiedliche Weise mit dem Thema "ZWEI" beschäftigt. Eine Exkursion nach Budapest im Januar lud dazu ein, sich dem Thema in der Umgebung einer fremden Stadt zu widmen. Manche Serien nehmen Bezug auf Karlsruhe und Budapest: Bilder aus beiden Städten werden kombiniert, gegenübergestellt oder ergänzt. Andere Arbeiten funktionieren wiederum ortunabhängig, sie verleiten zum zweifachen Hinsehen, sie spielen mit Zweideutigkeiten, schaffen Bildpaare oder thematisieren Zweifel.

Die fotografischen Ergebnisse zum Thema "ZWEI" sind vom 21. April bis 11. Mai 2010 montags bis donnerstags von 10 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 14.30 Uhr im Foyer der IHK Karlsruhe zu sehen. Die Ausstellung findet parallel zu den europäischen Kulturtagen Karlsruhe mit dem Schwerpunkt "Budapest/Pécs" statt.

Teilnehmende Studierende der HFG Karlsruhe sind: Sandra Böhm, David Bruchmann, Bianca Elmer, Susanne Feldt, Kirstin Griech, Jürgen Hahn, Iuri Maia Jost, Laura Jungmann, Sabrina Kuhn, Claudia Löffler, Yiqing Meng, Laura Morcillo, Manuel Müller, Kristina Pruß, Christoph Spatschek, Bea Stach, Peter Stahmer - unter Leitung von Julia Baier.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frühlingsgefühle dank Eurojackpot

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Wir mussten lange darauf warten – sehr lange: Letztendlich sind die Temperaturen jetzt aber doch gestiegen und der Frühling ist da. Und passend...

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Disclaimer