Sonntag, 26. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60163

Mit dem Förderverein zum Oktoberfest

(lifePR) (Sulzbach-Rosenberg, ) Der St. Anna Krankenhaus-Förderverein lädt alle Bürger zum Ausflug für Freitag, 3. Oktober (Feiertag - Tag der Deutschen Einheit) ein. Das Programm wird wie folgt angeboten: 11 Uhr Abfahrt vom Krankenhausparkplatz mit Busunternehmen Ferienfreund Bruckner. Gegen 13 Uhr etwa 1stündiger Aufenthalt (unter Vorbehalt) in der neuen BMW-Welt, anschließend Weiterfahrt zum Oktoberfest mit freier Zeit für Rundgang. Um 17 Uhr Treffen in der Augustiner Festhalle im reservierten Bereich. Der Teilnahmebetrag von 40 Euro beinhaltet Hin- und Rückfahrt mit Bus, Stippvisite BMW-Welt, Reservierung im Augustiner Festzelt einschließlich zwei Maß Bier und halbes Hendl (ohne Bedienungsgeld). Verbindliche Anmeldung bei der stellvertretenden Fördervereinsvorsitzenden Aurelia Wiesnet unter (0160) 8424536. Rückfahrt nach Sulzbach-Rosenberg um 23.30 Uhr.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Herr der Ringe

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Fünf Keulen über 53 Minuten durch die Luft wirbeln —bisher gibt es nur einen Menschen auf der Welt, der das geschafft hat. Der Regensburger Thomas...

Kulturhighlights und Schlosslichtspiele: Karlsruhe stellt umfangreiches Kulturprogramm auf der ITB 2017 vor

, Kunst & Kultur, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Karlsruhe, 2016 als „lebenswerteste Stadt Deutschlands“ ausgezeichnet, lädt auch 2017 mit seinem milden Klima, dem grünen Zentrum sowie seiner...

JENUFA

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Samstag, 04. März 2017 feiert die Oper JENUFA von Leoš Janáček in der Regie von Dirk Schmeding im Großen Haus des Staatstheaters Darmstadt...

Disclaimer