Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60486

Ein Herz fürs Krankenhaus

Sulzbach-Rosenberg, (lifePR) - Ein "Herz" für den St. Anna Krankenhaus-Förderverein zeigte die Herzsportgruppe, die sich seit über 12 Jahren im Krankenhaus zum Rehasport trifft und zugunsten der Klinik dem Förderverein eine Spende von 150 Euro übergab. Dies sollte als "Dankeschön" für das großzügige Entgegenkommen angesehen werden, im Institut regelmäßig einen Gymnastikraum zur Verfügung gestellt zu bekommen. Übungsleiter Walter Bayerlein (2. v. re.) und Sebastian Wächter (3. v. re.) übergaben an den Krankenhausvorstand Christian Roppelt (re.) und die Fördervereinsvorsitzenden Klaus Wagner (3. v. li.), Aurelia Wiesnet und Helmut Pilhofer (li.) den gesammelten Betrag. Der St. Anna Krankenhaus-Förderverein bedankt sich herzlich für die Unterstützung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Abschlusskonzert der Konzertreihe "Güldener Herbst" in der Maloca Auerstedt

, Kunst & Kultur, Toskanaworld GmbH

Am 15. Oktober um 15.00 Uhr findet das Abschlusskonzert der Veranstaltungsreihe „Güldener Herbst“ in der Maloca Auerstedt statt. Damit setzt...

Hoffest im Schloss zum Auftakt der Auerstedter Festwoche

, Kunst & Kultur, Toskanaworld GmbH

Mit einem Fest auf dem Hof des Schloss Auerstedt werden am 14. Oktober 2017 gleich zwei Jubiläen in dem geschichtsträchtigen Ort eingeläutet:...

Ein «Festival der Düfte» auf Schloss Wildegg (Primeur) mit international bekannten Parfumeuren

, Kunst & Kultur, Schloss Wildegg, Museum Aargau

Auf Schloss Wildegg findet schweizweit erstmalig das Festival der Düfte statt. International bekannte Parfumeure und Duftexperten liessen sich...

Disclaimer