lifePR
Pressemitteilung BoxID: 602638 (SRH Holding)
  • SRH Holding
  • Bonhoefferstraße 1
  • 69123 Heidelberg
  • http://www.srh.de/
  • Ansprechpartner
  • Nils Birschmann
  • +49 (6221) 8223-158

Burger, Big Band, BMX: Die SRH bittet Mitarbeiter zum Fest

(lifePR) (Heidelberg, ) Seit 50 Jahren schlägt das Herz der SRH für Bildung und Gesundheit. Am 15. Juli verwandelt das Unternehmen den SRH Campus Heidelberg in eine Open-Air Geburtstagsparty - und feiert seine Mitarbeiter.

Von der Reha-Einrichtung mit 282 Mitarbeitern zu einem führenden Bildungs- und Gesundheitsunternehmen: Seit 1966 ist viel passiert. Heute verbindet die SRH durch ihre Unternehmensform als gemeinnützige Stiftung wirtschaftliches Handeln und soziale Verantwortung. Patienten, Studenten und Schülern eröffnet sie eine weitere Alternative zu staatlichen Institutionen und kapitalmarktorientierten Konzernen. In 44 Tochterunternehmen gestalten 12.000 Mitarbeiter Bildung und Gesundheit aktiv mit – auch international. Die erste deutschsprachige Hochschule Paraguays, die Universidad Paraguayo Alemana (UPA), wurde 2013 gegründet.

„Ohne Mitarbeiter kein Jubiläum. Sie bilden das Fundament der SRH. Bei unserem Jubiläumsfest wollen wir unsere Erfolge deshalb gemeinsam mit ihnen feiern", sagt Prof. Dr. Christof Hettich, Vorstandsvorsitzender der SRH. Den Festakt eröffnet er um 11 Uhr an der SRH Hochschule Heidelberg. Nach einer Ansprache von Prof. Dr. Axel Ekkernkamp, 1. stv. Vorsitzender des Aufsichtsrats der SRH Holding, und Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner, nimmt Hettich die Gäste mit auf eine Zeitreise: In die Vergangenheit des Unternehmens, aber vor allem in dessen Zukunft. „Die vergangenen 50 Jahre sind für uns ein Ansporn, immer besser zu werden", sagt Hettich.

Mitarbeiter aus regionalen Tochterunternehmen und ihre Familien können ab 14 Uhr die Geburtstagsmeile erkunden. 18 Foodtrucks lassen keine kulinarischen Wünsche offen; für Partystimmung sorgen ein DJ und mehrere Bands. Wer sich für sportliche Herausforderungen interessiert, entweder die eigenen oder die der anderen, ist mit einem Besuch im Hochseilgarten oder bei den BMX-Akrobaten gut beraten. Während die Kleinen in der Zirkusschule Kunststücke einüben, können sich verspielte Erwachsene bei den e-Games ausleben: Wie Ikarus durch die Lüfte zu fliegen ist mittels Spezialgestell und Virtual Reality-Brille möglich.

„Das Jubiläum ist für uns ein toller Anlass, um mit Kollegen zusammen zu sein, sich besser kennenzulernen und Spaß zu haben", sagt Simone Kuhn. Sie ist Marketing-Leiterin der SRH und hat die Open-Air Geburtstagsparty organisiert. Die Anmeldezahlen geben ihr Recht. Bisher haben mehr als 3.500 Mitarbeiter und deren Familien ihr Kommen angekündigt.

Hinweis: Am Freitag, 15. Juli 2016, kommt es um den SRH Campus in Heidelberg-Wieblingen zwischen 13.00 und 19.30 Uhr zu Verkehrseinschränkungen (s. Seite 2).

SRH Bildung & Gesundheit Die SRH ist ein führender Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen. Sie betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Mit 12.000 Mitarbeitern betreut die SRH 700.000 Bildungskunden und Patienten im Jahr und erwirtschaftet einen Umsatz von 800 Mio. Euro. Der Unternehmensverbund steht im Eigentum der SRH Holding, einer gemeinnützigen Stiftung mit Sitz in Heidelberg. Ziel der SRH ist es, die Lebensqualität und die Lebenschancen ihrer Kunden zu verbessern.

Information über Verkehrseinschränkungen in Heidelberg-Wieblingen am 15. Juli 2016

Veranstaltung auf dem SRH Campus in Heidelberg-Wieblingen erfordert vorübergehende Straßensperrungen und Halteverbote.

Gemeinsam mit Mitarbeitern feiert die SRH am 15. Juli 2016 das 50-jährige Firmenjubiläum auf dem SRH Campus in Heidelberg-Wieblingen. Dazu reisen ab 13:30 Uhr zahlreiche Gäste aus der Region an. Um das Verkehrsaufkommen möglichst gering zu halten, werden Besucher mit einem Busshuttle zum SRH Campus gefahren.

Für einen reibungslosen Ablauf des Shuttleservice wurden mit der Stadt Heidelberg folgende verkehrsrechtlichen Anordnungen bzw. Straßensperrungen abgestimmt:

Freitag, 15. Juli 2016 von 13 bis 19:30 Uhr

Richard-Kuhn-Straße - Halteverbot

Wormser Straße - Halteverbot

Gutachweg - Sperrung*

Maria-Probst-Straße - Halteverbot

Bonhoefferstraße - Sperrung*

Ludwig-Guttmann-Straße - Sperrung*

*Anlieger frei

Fuß- und Radwege der betreffenden Straßen bleiben frei.