lifePR
Pressemitteilung BoxID: 686770 (spring Messe Managment GmbH)
  • spring Messe Managment GmbH
  • Güterhallenstraße 18a
  • 68159 Mannheim
  • http://www.messe.org
  • Ansprechpartner
  • Markus Wagenhuber
  • +49 (621) 70019-0

Konjunktur-Blitzlicht: Innovationsstärke der HR-Branche ungebrochen

(lifePR) (Mannheim, ) Die HR-Branche geht mit viel Schwung und positiv gestimmt in das nächste Jahr. Zu diesem Ergebnis kommt das zweite HR-Konjunktur-Blitzlicht, das auf eine gemeinsamen Initiative von spring Messe Management GmbH und dem Wirtschaftsinstitut Wolfgang Witte zurückgeht. Ziel ist es, Konjunkturdaten des HR-Marktes zu erheben und damit einen transparenten Indikator für die künftige Branchenentwicklung zu geben. An der Online-Befragung haben 61 Unternehmen aller Größenordnungen aus den verschiedenen Marktsegmenten teilgenommen.

Alle befragten Unternehmen zeichnen ein sehr positives Konjunkturbild des HR-Marktes: Über 80 Prozent schätzen sowohl die aktuelle Geschäftslage als auch die Geschäftserwartungen als „sehr gut“ beziehungsweise „gut“ ein. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich die Geschäftslage nochmals leicht verbessert. 55,7 Prozent erwarten eine weitere Verbesserung der Geschäftslage und 87,6 Prozent gehen von steigenden Umsätzen in 2017 aus. 17,5 Prozent (Vorjahr 38 Prozent) erwarten ein Umsatzwachstum von mehr als 10 Prozent. Damit hat die sehr starke Wachstumsdynamik etwas nachgelassen.

Innovationskraft ungebrochen

Die Innovationsstärke der Branche geht unterdessen weiter: Mehr als 50 Prozent der befragten Betriebe geben an, regelmäßig neue Produkte und Dienstleistungen auf den Markt zu bringen. Treiber sind dabei insbesondere die Segmente Personalvermittlung und Recruiting sowie Software und Softwareservice. Alle Unternehmen aus den Bereichen Personalvermittlung und Recruiting sowie Software- und Softwareservices rechnen mit steigenden Erlösen, während 25 Prozent der Aus- und Weiterbildungsunternehmen sowie 20 Prozent der Unternehmensberatungen von rückläufigen Umsätzen ausgehen. Gleichwohl wird die gesamte Innovationskraft des HR-Marktes von 82 Prozent der befragten Unternehmen überaus positiv mit „sehr gut“ und „gut“ eingeschätzt.

Markthemmnisse setzten sich fort

Der Fachkräftemangel und die politischen Rahmenbedingungen werden analog zum Vorjahr als die häufigsten Markthemmnisse genannt. Vom Fachkräftemangel am stärksten betroffen ist der IT-Bereich, weshalb die Softwareentwicklung auch in der HR-Branche darunter leidet.

Interessierte können die detaillierten Ergebnisse des HR-Konjunktur-Blitzlichtes über presse@messe.org oder wwitte@hr-konjunktur.de kostenfrei anfordern.

Weitere Informationen zur Zukunft Personal gibt es unter: http://www.zukunft-personal.de

Über die Messe Zukunft Personal

Die Zukunft Personal in Köln ist Europas größte Messe für Personalmanagement. Das Themenspektrum reicht von Recruiting und Personaldienstleistungen über betriebliche Weiterbildung, Leadership und Arbeitsrecht bis hin zu Personal-Software und der Zukunft der Arbeitswelt. Die Leitmesse für das Human Resource Management bietet ein einzigartiges Begleitprogramm auf Kongressniveau – mit Vorträgen, Diskussionen und verschiedenen interaktiven Formaten. Drei Tage lang stehen innovative Lösungen und Networking in der Personal-Community im Mittelpunkt: Geschäftsführer, Personalverantwortliche, Mitarbeiter von Personalabteilungen und Organisationsentwickler verschaffen sich auf der Zukunft Personal einen Überblick über den Markt an Produkten und Dienstleistungen und tauschen sich mit Gleichgesinnten über die Trends in der Personalarbeit aus.

Nächster Termin: 11. bis 13. September 2018

Weitere Informationen: www.zukunft-personal.de

Aktuelle News rund um Trends in der Arbeitswelt und im Personalmanagement gibt es auch im Zukunft Personal Blog.

spring Messe Managment GmbH

spring Messe Management veranstaltet Fachmessen für Personalmanagement, Professional Learning, Corporate Health, Job and Career und den Public Sector. Langjährige Messe-Erfahrung, thematische Expertise und nachhaltige Kundenorientierung machen die Veranstaltungen von spring zu etablierten Branchenplattformen. spring-Fachmessen sind Seismographen für neue Produkte, Ideen und Managemententwicklungen. Das Tochterunternehmen der Deutschen Messe AG ist in fünf Ländern vertreten: Deutschland, Österreich, Russland, Türkei und Ungarn.