Radeberger Pilsner und Dynamo Dresden sind auch künftig ein Team

Exklusiv-Partnerschaft bis 2012 vereinbart

(lifePR) ( Dresden/Radeberg, )
Radeberger Pilsner ist auch weiterhin im Dresdner Stadion frisch gezapft im Ausschank. Ein gestern Abend von der Radeberger Exportbierbrauerei und Sportrechtevermarkter SPORTFIVE unterzeichneter Vertrag benennt Radeberger Pilsner offiziell als Exklusiv-Partner der SG Dynamo Dresden. Damit wird die im Jahr 2006 gestartete Kooperation der Dresdner Traditionsmarke mit dem Dresdner Traditionsklub zunächst bis zum Saisonende 2012 fortgeführt.

Das neue Sponsoringpaket sichert der Radeberger Exportbierbrauerei neben dem exklusiven Ausschankrecht unter anderem auch moderate Präsentationsflächen im Heimstadion, ein Kontingent an Tickets verschiedener Kategorien sowie die Möglichkeit gemeinsamer Aktionen mit den Dynamo-Profis zu. Über die finanziellen Details zum 3-Jahres-Vertrag wurde Stillschweigen vereinbart.

Axel Frech, Geschäftsführer der Radeberger Exportbierbrauerei: "Dass Radeberger Pilsner und Dynamo Dresden auch fortan als Partner agieren, freut uns sehr. Insbesondere, da der Wunsch zur Neuauflage der Zusammenarbeit vor allem von den vielen Fans und Dynamo-Sympathisanten immer wieder an uns herangetragen wurde. Wir wünschen Dynamo Dresden für die kommende Drittliga-Saison alles Gute, eine friedlich-faire Unterstützung durch seine Fans, und drücken ganz fest die Daumen für den sportlichen Erfolg."

Stefan Bohne, Hauptgeschäftsführer SG Dynamo Dresden: "Verein und Fans vernehmen die Neuauflage der Partnerschaft mit großer Freude. Radeberger Pilsner ist deutschlandweit bekannt, aber hier in der Region auch ein emotionales Markenzeichen. Wir schätzen die Zuverlässigkeit der Radeberger Exportbier-brauerei und wissen das Unternehmen nun auch als Wegbegleiter für Kommendes an unserer Seite. Und natürlich freuen wir uns mit den Fans schon jetzt auf ein frisch gezapftes Radeberger Pilsner beim ersten Heimspiel."

"Wir konnten ein vielfältiges Sponsoringpaket schnüren, das beide Seiten von einer Verlängerung der Kooperation überzeugt hat. Mit Radeberger Pilsner haben wir einen weiteren starken Partner für eine längerfristige Unterstützung Dynamos gewonnen", ergänzt Lars Tubbesing, SPORTFIVE-Teamleiter in Dresden.

Der im Juli 2006 zwischen Radeberger Pilsner und der SG Dynamo Dresden geschlossene Vertrag wurde im Februar 2009 einvernehmlich aufgelöst, um dem Verein die Verhandlungsfreiheit mit dem Vermarkter SPORTFIVE zu ermöglichen. Bereits zu diesem Zeitpunkt brachten beide Seiten ihr Interesse an einer Fortführung der Zusammenarbeit deutlich zum Ausdruck. Die Basis dazu wurde mit der vertraglichen Bindung von SPORTFIVE geschaffen und nun auch per Unterschrift besiegelt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.