MDR 1 RADIO SACHSEN wird Exklusiv-Partner von Dynamo Dresden

(lifePR) ( Dresden, )
MDR 1 RADIO SACHSEN wird zum Rückrundenauftakt Exklusiv-Partner des Fußballzweitligisten Dynamo Dresden. Die von SPORTFIVE vermittelte Exklusiv-Partnerschaft wurde mit der MDR-Werbung GmbH, der Werbetochter des MDR, geschlossen und wird nicht aus Gebührengeldern, sondern ausschließlich aus Einnahmen der Werbung finanziert. Der Verein und die MDRW in Absprache mit MDR 1 RADIO SACHSEN haben eine umfassende und langfristige Medienpartnerschaft im Bereich Marketing und Promotion vereinbart.

"Wir freuen uns sehr, dass der Traditionsverein Dynamo Dresden sich mit dem Wunsch nach einer Partnerschaft an uns gewandt hat", so Bernhard Holfeld, Wellenchef von MDR 1 RADIO SACHSEN. "Die Fans stehen hier begeistert hinter ihrem Verein. Begeisterung, Unterhaltung, Sport und Qualität sind auch unsere Sache - wir bringen uns gern im Dresdner Stadion mit ein."

Auch Dynamo Dresden ist von der Kooperation überzeugt. "Es gibt ohne Frage zahlreiche Gründe, die für eine intensive Zusammenarbeit mit dem erfolgreichsten Programm in der Region sprechen. Gerade beim Thema Fußball bietet MDR 1 RADIO SACHSEN, z. B. mit der samstäglichen Sportsendung "Spiel, Sport und Spaß", ein hochwertiges journalistisches Angebot, das uns überzeugt. Deshalb haben wir die Gespräche zwischen SPORTFIVE und der MDR-Werbung von Beginn an unterstützt", so Andreas Ritter, Präsident der Sportgemeinschaft. "Die neue Medienpartnerschaft ist eine hervorragende Basis, um die Marke Dynamo Dresden im gesamten Sendebereich des MDR noch erfolgreicher zu positionieren, und deshalb freue ich mich auf die Zusammenarbeit. MDR 1 RADIO SACHSEN hat darüber hinaus genau die Erfahrung, die man braucht, um das Stadionprogramm für die Dynamo-Fans weiter zu optimieren", so Ritter weiter.

"Für uns ist diese Kooperation die ideale Plattform, um die Popularität des von uns vermarkteten Programms zu steigern und dessen Image als Sportsender Nummer 1 in Sachsen weiter zu festigen", so Niels N. von Haken, Geschäftsführer der MDR-Werbung GmbH.

Kernstück der Kooperation wird die "MDR 1 - Stadionshow", die vor den Heimspielen von Dynamo Dresden im glücksgas stadion zu sehen sein wird. Peter Hauskeller und der MDR-Moderator Andreas Fritsch werden gemeinsam mit den Dynamo-Fans für Stimmung sorgen und die Besucher im Stadion mit allen Infos rund um das Spiel versorgen.

Andreas Fritsch, gebürtiger Dresdner und Dynamo-Fan seit 30 Jahren, freut sich auf die neue Aufgabe: "Ich habe schon die alten Stadion-Shows in der Wendezeit im damaligen Harbig-Stadion live miterlebt und versuche seitdem, kein Heimspiel zu verpassen. Auch als Dynamo 2011 den Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga geschafft hat, habe ich die Euphorie in der Stadt hautnah miterlebt. Ich freue mich jetzt noch mehr auf die anstehenden Heimspiele mit dieser unglaublichen Atmosphäre, die mir jedes Mal Gänsehaut verursacht", so Fritsch weiter.

Alexander Müßig, SPORTFIVE-Teamleiter in Dresden: "Bereits kurz nach Beginn unserer Vermarktungspartnerschaft mit Dynamo Dresden haben wir den direkten Kontakt zum MDR gesucht. Es freut uns sehr, dass wir die Gespräche nun erfolgreich abschließen konnten. Wir freuen uns sehr, einen so populären und für seine Sportkompetenz bekannten Sender als Exklusiv-Partner für Dynamo Dresden präsentieren zu können, auch vor dem Hintergrund, dass MDR 1 Radio Sachsen das meistgenutzte Radioprogramm der Dynamo-Fans ist. Die neue Partnerschaft verdeutlicht, welche Anziehungskraft Dynamo Dresden in der Medienlandschaft besitzt."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.