Ein neuer Weg in die Zukunft

Bundesliga International, OneFootballl und SPORTFIVE ermöglichen innovative Bundesliga-Übertragungen in Brasilien

(lifePR) ( Hamburg, )
Digital-First-Prinzip und kostenlos verfügbar: Bundesliga International, eine Tochtergesellschaft der DFL Deutsche Fußball Liga, die digitale Fußballmedienplattform OneFootball und SPORTFIVE starten ab sofort gemeinsam ein innovatives Modell für die Übertragung aller Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga in Brasilien.

Ab der kommenden Saison 2020/21, die am 18. September beginnt, werden die Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga in Brasilien exklusiv und kostenlos bei OneFootball übertragen; dies gilt für die nächsten drei Jahre, bis einschließlich der Saison 2022/23. Zusätzlich überträgt OneFootball auch den DFL-Supercup, bei dem sich dieses Jahr der FC Bayern München und Borussia Dortmund gegenüberstehen, sowie alle Relegationsspiele am Saisonende.

Nach zukunftsorientierten Gesprächen darüber, wie man das brasilianische Publikum am besten begeistern könne, hat SPORTFIVE, globale Sportbusiness-Agentur und Rechte-Partner von Bundesliga International, die Rahmenbedingungen für diese Partnerschaft geschaffen. Außerdem übernehmen SPORTFIVE und OneFootball in diesem Zusammenhang gemeinsam die Vermarktung des gesamten Werbeinventars.

Über diese Vereinbarung hinaus steht es Bundesliga International offen, an jedem Spieltag einem TV Sender ein Spiel zur linearen Übertragung in Brasilien zur Verfügung zu stellen. 

Mit diesem zukunftsorientierten Ansatz und der großen Reichweite von OneFootball in Brasilien erhalten alle Parteien Zugang zum riesigen südamerikanischen Markt voller begeisterter Fußballfans und können so die globale Verbreitung der Spitzenprodukte Bundesliga und 2. Bundesliga beschleunigen und deren Einflussbereich ausweiten.

Robert Klein, CEO von Bundesliga International, sagt diesbezüglich: „Die Bundesliga wird seit langem mit Innovationsförderung im Fußball in Verbindung gebracht. Diese Zusammenarbeit mit OneFootball und SPORTFIVE bekräftigt unser Engagement beim Einsatz von Technologie zum Vorteil der Fans auf der ganzen Welt. Den deutschen und den brasilianischen Fußball verbindet eine weitreichende Geschichte und durch diese Partnerschaft können wir sicherstellen, dass die Bundesliga ein wichtiger Teil dieser Fußballkultur bleibt. Über die OneFootball App wird die Bundesliga jedem in Brasilien kostenlos zur Verfügung gestellt. Somit bekommen die Fans Live-Zugang zu Top-Fußball mit hohem Unterhaltungswert, Weltklassespielern und mehr Toren pro Spiel als in jeder anderen großen europäischen Liga. Diese Partnerschaft ist ein weiterer Schritt, um möglichst viele Fans in ganz Brasilien zu erreichen.“

Lucas von Cranach, CEO und Gründer von OneFootball, erklärt: „Wir setzen unsere Bemühungen fort, den Fußball zu demokratisieren. Es ist wirklich spannend für uns, die Spiele einer der größten Ligen der Welt in Brasilien kostenlos zugänglich zu machen; dort, wo Fußball so beliebt ist wie keine andere Sportart. Indem wir die klassische Sportmedienlandschaft neu erfinden und die Action direkt zu den brasilianischen Fans bringen – kostenlos und direkt abrufbar mit nur wenigen Klicks – kommen wir unserem Ziel, zur ultimativen Fußballdestination der neuen Generation zu werden, einen Schritt näher.“

Nikolaus von Doetinchem, President Media bei SPORTFIVE, kommentiert: „Angesichts der sich ständig verändernden Medienlandschaft und der Entwicklung des Verhaltens bei der Nutzung von Inhalten sind wir stolz auf unser innovatives und zeitgemäßes Broadcasting-Modell. Unser so umgesetzter „Digital-First-Approach“ erzeugt letztendlich einen hervorragenden Mehrwert für alle Beteiligten und eine enorme Plattform, die der Attraktivität, Kraft und internationalen Reichweite der Bundesliga und 2. Bundesliga gerecht wird.“

ÜBER ONEFOOTBALL

OneFootball erreicht monatlich über seine eigene Plattform und Social Media-Kanäle mehr als 70 Millionen Fußballfans weltweit und ist somit die beliebteste Fußballmedienplattform für die neue Generation von Fußballfans. Es ist die einzige App mit einem vollständig personalisierten Home-Stream für nonstop News deines Lieblingsclubs und das einzige Unternehmen, das einzelne Live-Fußballspiele auf Pay-per-View-Basis in der App anbietet. Gemäß dem Motto „Fußball ist mehr als 90 Minuten“, betreibt OneFootball einen 24-Stunden-Newsroom, um Fans auf der ganzen Welt rund um die Uhr das vollumfänglichste Content-Angebot zu bieten: von Statistiken und Live-Ergebnissen von mehr als 200 Ligen und Wettbewerben weltweit bis hin zu Breaking News, Highlight Clips, Transfergerüchten und Live-Streaming. Hinzu kommt die native Integration originärer Inhalte von Hunderten unabhängiger Content Creators, Clubs, Verbänden, Spielern und Video-Rechteinhabern aus dem OneFootball Netzwerk, die pro Woche über 13.000 weitere Content-Elemente verfügbar machen. OneFootball ist in 12 Sprachen verfügbar und ist, basierend auf Millionen von App Store- und Google Play-Bewertungen, die am besten bewertete Sport-App der Welt. Das vor zwölf Jahren gegründete Unternehmen beschäftigt 220 Mitarbeiter am Hauptsitz in Berlin sowie an regionalen Standorten in London, New York, Mexiko-Stadt und São Paulo.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.