Mittwoch, 20. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 666273

SPORT1 MEDIA und SCHÖNER WOHNEN Polarweiss verlängern und erweitern ihre Partnerschaft

SCHÖNER WOHNEN Polarweiss wird Co-Presenter der Fußball-Regionalliga auf SPORT1 und belegt erstmals Eishockey-Umfelder / Fortsetzung des Torwart-Awards "Die Weisse Weste" mit Integration in "Bundesliga Aktuell" und "Doppelpass" sowie Präsenz bei UEFA Euro

Ismaning, (lifePR) - SPORT1 MEDIA erweitert seine Partnerschaft mit einem langjährigen Kunden: SCHÖNER WOHNEN Polarweiss wird Co-Presenter der Live-Übertragungen aus der Fußball-Regionalliga von SPORT1 und auch in die Programmtrailer zur Sendung eingebunden. Neuer Regelsendeplatz der Regionalliga auf SPORT1 ist der Montagabend. Aus der Regionalliga Südwest überträgt SPORT1 am 2. Spieltag heute Abend das Heimspiel des früheren Bundesligisten Waldhof Mannheim gegen den SV Elversberg – live ab 19:45 Uhr im Free-TV. Beide Teams waren am Ende der vergangenen Saison knapp in den Playoff-Spielen zur 3. Liga gescheitert und zählen erneut zum Kreis der Aufstiegsaspiranten. Zusätzlich zur Einbindung in die Übertragungen aus der Fußball-Regionalliga wird sich SCHÖNER WOHNEN Polarweiss mit Powerbreak-Spots während der DEL-Saison und bei der Eishockey-WM erstmals in Eishockey-Umfeldern auf SPORT1 präsentieren. Darüber hinaus wird SCHÖNER WOHNEN Polarweiss auch in der Spielzeit 2017/18 mit einem Countdown-Splitscreen bei den Liveübertragungen der UEFA Europa League vertreten sein. Fortgeführt wird auch das Rubrikensponsoring des Torwart-Awards „Die Weisse Weste“ in der Sendung „Bundesliga Aktuell“ und mit einer Monatsübersicht im „Doppelpass“.

Auf SPORT1.de werden zudem redaktionelle Teaser zur Bewerbung der „Weissen Weste“ eingebunden. Beim mittlerweile fest etablierten Torwart-Award „Die Weisse Weste“ gewinnt am Ende der Saison der Torhüter mit den meisten Zu-Null-Spielen den weißen Handschuh. Wie bereits in den vergangenen Jahren spendete SCHÖNER WOHNEN Polarweiss auch in der Saison 2016/17 im Rahmen des Torwart-Awards für jede der vergebenen Torwart-Noten 1,5 und 2,0 in der Bundesliga 100,- Euro in das Phrasenschwein des „Doppelpass“. Die Schlachtung des Phrasenschweins ergab für die Saison die stolze Summe von 15.000 Euro, weitere 7.850 Euro wurden aus der Aktion „Die Weisse Weste“ erzielt. Der Betrag wurde von SCHÖNER WOHNEN-FARBE auf 30.000 Euro aufgerundet, die von SCHÖNER WOHNEN Polarweiss an die „Christoph Metzelder Stiftung“ für verschiedene soziale Projekte gespendet wurden.

Die Partnerschaft zwischen SPORT1 MEDIA und SCHÖNER WOHNEN Polarweiss besteht bereits seit zehn Jahren. Ziel des Ausbaus der Kooperation ist die weitere Steigerung der Markenbekanntheit von SCHÖNER WOHNEN Polarweiss bei den Fußball- und Eishockeyfans.

Über SCHÖNER WOHNEN Polarweiss

Die bewährte Polarweiss-Qualität ist jetzt noch zeitgemäßer. Denn eine neue Rezeptur ermöglicht es, gänzlich auf Konservierungsmittel zu verzichten – und dabei die gewohnt sehr gute Qualität von Polarweiss beizubehalten! Wie leistungsfähig eine weiße Wandfarbe wirklich ist, zeigt sich schon bei der ersten gestrichenen Bahn. Polarweiss – das Premium-Weiß von SCHÖNER WOHNEN-FARBE – besitzt eine extrem hohe Deckkraft, ist hoch ergiebig und sorgt für perfekte Oberflächen. Das macht Polarweiss zur ersten Wahl auch für Ihre Renovierung und zu einer Entdeckung für alle, die schöner wohnen möchten.

Über SCHÖNER WOHNEN-FARBE

In strategischer Allianz mit „SCHÖNER WOHNEN“ – Europas größtem Wohnmagazin – wurde eine Premium-Marke für Lacke und Farben geschaffen: SCHÖNER WOHNEN-FARBE. Diese Marke verbindet auf einmalige Weise die Wohn- und Einrichtungskompetenz der Zeitschrift SCHÖNER WOHNEN mit der Farbkompetenz von J. D. Flügger. Permanente Qualitäts- und Prozesskontrollen vom Rohstoffeingang bis zur Auslieferung sorgen dafür, dass alle Produkte von SCHÖNER WOHNEN-FARBE stets höchste Ansprüche erfüllen. Denn die Qualität und Gebrauchstauglichkeit unserer Produkte steht für uns an erster Stelle. Die technischen Eigenschaften der Produkte sind speziell auf die Verarbeitungsanforderungen der Do-it-Yourselfer eingestellt. So gelingen die Renovierungen und die Verwender können stolz auf das Ergebnis sein.

Sport1 GmbH

Die Sport1 Media GmbH mit Sitz in Ismaning bei München ist ein Unternehmen der Constantin Medien-Gruppe. SPORT1 MEDIA ist der Multiplattform-Vermarkter für die vielfältigen Angebote von Deutschlands führender 360°-Sportplattform SPORT1 - mit dem Free-TV-Sender SPORT1 und den Pay-TV-Sendern SPORT1+ und SPORT1 US, dem Online- und Mobile-Bereich mit SPORT1.de, den mobilen SPORT1 Applikationen, den Social Media-Kanälen sowie dem digitalen Sportradio SPORT1.fm. Diese reichweitenstarken Kanäle ermöglichen einzigartige Inszenierungsmöglichkeiten für Unternehmen und Marken: Werbekunden profitieren von der hochemotionalen Aktivierung der Männer-Zielgruppe im Premium-Umfeld Sport durch das große Live-Angebot mit 1.500 Std. jährlich allein im Free-TV und einer Eigenproduktionsquote von 80 Prozent. Auf Basis dieser Alleinstellungsmerkmale entwickelt SPORT1 MEDIA innovative 360°-Kommunikationslösungen aus einer Hand - individuell zugeschnitten, kreativ vernetzt und überzeugend in Szene gesetzt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Württembergisches Wort zur Interkulturellen Woche 2017: "Vielfalt verbindet"

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Mit einem Württembergischen Wort nehmen die Evangelische Landeskirche in Württemberg und das Diakonische Werk Württemberg die bundesweite Interkulturelle...

„Ausgezeichnetes“ Engagement

, Medien & Kommunikation, marbet Marion & Bettina Würth GmbH & Co. KG

Zukunft kann nur entstehen, wenn man in der Gegenwart damit beginnt, auch an Morgen zu denken – das ist unsere Auffassung, und danach richten...

Von Motorspindel bis Pulvermodul 4.0: MM Awards zur EMO Hannover 2017

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Bereits zum sechsten Mal verlieh das führende Industriemagazin „MM MaschinenMarkt“ auf der Weltleitmesse der Metallbearbeitung „EMO Hannover...

Disclaimer