Freitag, 27. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 688657

SC Freiburg verpflichtet Lucas Höler

Freiburg, (lifePR) - Der Sport-Club hat Lucas Höler verpflichtet. Der Angreifer kommt vom SV Sandhausen und erzielte in der Vorrunde acht Tore in 17 Pflichtspielen für den Tabellenfünften der Zweiten Bundesliga. Vorher spielte der 23-Jährige für die Zweite Mannschaft des 1.FSV Mainz 05 (63 Spiele / 21 Tore) und für den VfB Oldenburg in der Regionalliga Nord (33 / 9).

„Lucas hat seine Torgefährlichkeit in der Zweiten Liga unter Beweis gestellt und verfügt über eine gute Balance zwischen Offensive und dem Spiel gegen den Ball“, sagt Sportdirektor Klemens Hartenbach. „Wir beobachten Lucas schon seit seiner Oldenburger Zeit. Er hat sich Schritt für Schritt weiterentwickelt und wir trauen ihm zu, den nächsten Schritt mit uns zu gehen.“

Lucas Höler selbst sagt: „Die Bundesliga war immer mein Ziel. Freiburg genießt bei jungen Spielern einen hervorragenden Ruf, deshalb freue ich mich, beim SC die neue Herausforderung anzugehen.“

Lucas Höler erhält die Rückennummer 9. Über Vertragsinhalte wurde wie gewohnt Stillschweigen vereinbart.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

MET exklusiv bei RTI Sports

, Sport, RTI Sports GmbH

Ab Mai 2018 übernimmt der Marken-Spezialist aus Koblenz den Exklusivvertrieb für die Helme der italienischen Traditionsmarke aus der Lombardei...

Der Bayerische Wald: Neuer Top-Hotspot für Deutschlands Mountainbiker

, Sport, NewsWork AG

Die Touristik-Planer im Bayerischen Wald setzen auf einen neuen Freizeit-Megatrend: die Natur per Mountainbike erfahren. Das Angebot für Mountainbike-Urlauber...

Das Mega Event - 20 Jahre Zanshin Dojo

, Sport, Zanshin Dojo Gbr

Am 21. und 22. April 2018 hieß es Wecker stellen, Sportsachen einpacken - und ab zum Mega Event des Zanshin Dojos. Anlässlich der 20-Jahr-Feier...

Disclaimer