Patrick Kammerbauer kommt zum SC

(lifePR) ( Freiburg, )
Der SC Freiburg hat Patrick Kammerbauer verpflichtet. Der 20-jährige defensive Mittelfeldspieler kommt vom 1. FC Nürnberg zum Sport-Club.

Patrick Kammerbauer debütierte in der vergangenen Saison in der Zweiten Bundesliga. Seither bestritt er 31 Spiele für den 1. FC Nürnberg und erzielte dabei einen Treffer. Kammerbauer ist U20-Nationalspieler und durchlief fast alle Jugend-Auswahlteams des DFB.

„Patrick ist ein flexibler Spieler, der sowohl im Zentrum als auch außen eingesetzt werden kann. Er besitzt gute strategische Fähigkeiten und ist bissig im Zweikampf“, sagt Sportdirektor Klemens Hartenbach. „Wir sehen in ihm viel Potential, das es weiter zu fördern gilt. Dabei braucht es natürlich die nötige Geduld, sowohl von ihm als auch von uns.“

Patrick Kammerbauer, der beim SC die Trikotnummer 14 erhalten wird, sagt: „Freiburg ist eine gute Adresse für junge Spieler. Ich freue mich auf die neue Herausforderung beim SC und hoffe, mich hier weiterentwickeln zu können.“

Über Vertragsinhalte wurde wie gewohnt Stillschweigen vereinbart.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.