Natürlich heizen mit Wärme aus dem Wald

Serviceportal www.intelligent-heizen.info informiert über das Heizen mit Holz

(lifePR) ( Berlin, )
Immer mehr Haus- und Wohnungseigentümer setzen beim Heizen auf den nachwachsenden Rohstoff Holz. Denn moderne Holzheizsysteme sorgen für geringe Energiekosten und schonen gleichzeitig das Klima. Für die Nutzung des emissionsarmen Brennstoffs sprechen auch die im Oktober 2014 veröffentlichten Ergebnisse der Bundeswaldinventur: Die Holzvorräte in deutschen Wäldern haben ein neues Rekordniveau erreicht.

Gute Nachrichten für alle Freunde der Holzheizung: Deutsche Wälder verfügen über einen großen Vorrat des vielseitig nutzbaren Rohstoffs. Das zeigen die im Oktober veröffentlichten Ergebnisse der dritten Bundeswaldinventur, die vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft koordiniert wird. Trotz zunehmender Nachfrage ist der Holzvorrat in den vergangenen zehn Jahren um sieben Prozent auf 3,7 Milliarden Kubikmeter gestiegen.

Dass immer mehr Haus- und Wohnungsbesitzer den Energieträger Holz für sich entdecken, hat gute Gründe. "Wer in eine moderne Holzheizung investiert, spart Energiekosten und schont gleichzeitig das Klima. Denn bei der Verbrennung von Holz wird nur die Menge des Treibhausgases CO2 freigesetzt, die auch bei der natürlichen Verrottung anfallen würde", erklärt Dr. Michael Herma, Geschäftsführer des Spitzenverbandes der Gebäudetechnik VdZ.

Beim Heizen mit Holz haben Verbraucher heute die Wahl zwischen ganz unterschiedlichen Techniken und Designs. So kann zum Beispiel ein Kachel-, Kamin- oder Pelletofen in einem einzelnen Raum für Wärme und Behaglichkeit sorgen. Öfen, die mit einem Wasserwärmetauscher ausgerüstet sind, lassen sich aber auch mit der Zentralheizung vernetzen. Sie speisen die erzeugte Wärme in einen Pufferspeicher ein, der diese je nach Bedarf für Heizung und Warmwasser bereitstellt. Ein solches Hybridsystem kann auch mit einer Solarthermieanlage ergänzt werden. Das spart zusätzlich Energiekosten und reduziert die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen.

Über die Handwerkersuche auf www.intelligent-heizen.info lassen sich schnell und einfach Fachbetriebe für verschiedenste Heizsysteme finden. Die Website www.kachelofenwelt.de hilft bei der gezielten Suche nach einem Ofen- und Luftheizungsbauer vor Ort. Im Team sorgen die Experten dafür, dass eine hybride Anlage ihr volles Potenzial als umweltfreundliche und effiziente Heizung entfaltet.

Über "Intelligent heizen"

Die verbraucherorientierte Plattform "Intelligent heizen" ist ein Angebot des Spitzenverbandes der Gebäudetechnik VdZ. Seit 2007 informiert das Serviceportal technologieoffen und energieträgerneutral über Maßnahmen für eine wirtschaftliche Heizungsmodernisierung. Bildmaterial in Druckqualität erhalten Sie unter www.intelligent-heizen.info.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.