"Tierisch gut - Gemeinsam stark für Tiere!": Stimmabgabe bei Spardahilft.de startet

Für 14 Finalisten und ihre tierischen Projekte stehen bis zu 84.000 Euro Spenden zur Verfügung

(lifePR) ( Mainz, )
„Spardahilft – Tierisch gut!“ lautet das Motto der 10. Runde von Spardahilft.de. Der Gewinnsparverein der Sparda-Bank Südwest e.V. stellt für die 14 Finalisten der Gnline-Spendenaktion und ihre tierischen Projekte bis zu 84.000 Euro zur Verfügung. Tiere spielen im Leben vieler Menschen eine große Rolle, sei es zu Hause als treuer Freund und Begleiter oder auch zum Beobachten und Staunen in freier Wildbahn. Häufig brauchen sie unseren Schutz, aber umgekehrt können sie genauso uns beschützen und Menschen das Leben retten. Darum wird weltweit besonderes Engagement in die Rettung, den Schutz, den Erhalt sowie in die Ausbildung von Tieren investiert. Gft passiert dies mit viel ehrenamtlicher Unterstützung zahlreicher Helferinnen und Helfer.

Institutionen und Vereine, die sich in Rheinland-Pfalz und im Saarland für Haus-, Nutz- oder Wildtiere in unserer Region stark machen, konnten sich von Anfang bis Ende März 2017 um die Teilnahme an der Spendenaktion bewerben. 14 von ihnen haben es in die Endrunde geschafft. Die Finalisten stellen sich und ihre Projekte ab dem 24.04.2017 im Internet vor. Denn bis 26.05.2017 können die Besucherinnen und Besucher auf www.spardahilft.de über die Höhe des Spendenbetrages für die 14 Projekte abstimmen. Pro Klick gibt es 5 Euro – bis zu 6.000 Euro pro Projekt und insgesamt bis zu 84.000 Euro, aus Mitteln des Gewinnsparvereins der Sparda-Bank Südwest.

„Mittlerweile ist Spardahilft.de ein fester Bestandteil unseres sozialen Engagements“, berichtet Andreas Manthe, Pressesprecher der Sparda-Bank Südwest, und ruft dazu auf, in sozialen Netzwerken für die Aktion zu werben: „Jeder kann nur eine Stimme abgeben. Und je mehr Menschen mitmachen, desto mehr Geld kommt für tolle Projekte zusammen!“ Weitere Informationen zu Spardahilft.de und den Projekten finden Sie unter www.spardahilft.de.

 

 

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.