"Trittsicher durchs Leben" ist Projekt des Monats

Die Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung (IN FORM) hat die Kampagne der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) "Trittsicher durchs Leben" zum Projekt des Monats Januar 2017 gekürt

(lifePR) ( Kassel, )
Die Kampagne der SVLFG, die in Zusammenarbeit mit dem Deutschen LandFrauenverband, dem Deutschen Turner-Bund und dem Robert-Bosch-Krankenhaus Stuttgart organisiert wird, blickt auf eine erfolgreiche Bilanz zurück: Seit dem Kampagnenstart im Oktober 2015 wurden 700 Trainer für Bewegungskurse ausgebildet und über 900 Kurse genehmigt, an denen rund 7.000 Senioren teilnahmen. Zudem haben sich über 600 LandFrauen bereit erklärt, diese Kurse zu organisieren.

"Trittsicher durchs Leben" will ältere Menschen aus ländlichen Regionen darin unterstützen, ihre Selbstständigkeit und Unabhängigkeit zu erhalten. Körperliche Fitness, Kraft und Gleichgewicht sowie gesunde Knochen sind unabdingbare Voraussetzungen, um ein aktives Leben zu führen. Die Implementierung des Programms findet in 47 Landkreisen in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Niedersachsen und Rheinland-Pfalz statt. Neben sechs Trainingseinheiten mit Kraft- und Balanceübungen wird ausgewählten Versicherten eine Knochendichtemessung angeboten. Zudem erfolgt eine Beratung zu Hause, um auf mögliche Sturzgefahren hinzuweisen und Lösungsmöglichkeiten anzubieten.                                                                                    

IN FORM ist eine Initiative der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft mit dem Ziel, das Ernährungs- und Bewegungsverhalten in Deutschland bis zum Jahr 2020 nachhaltig zu verbessern. Die Bundesregierung will dadurch erreichen, dass Erwachsene gesünder leben, Kinder gesünder aufwachsen und von einer höheren Lebensqualität und einer gesteigerten Leistungsfähigkeit in Bildung, Beruf und Privatleben profitieren. Es sollen insbesondere Maßnahmen und Projekte dauerhaft etabliert und verstetigt, gewonnene Erkenntnisse und Ergebnisse verbreitet sowie der Austausch und die Vernetzung zwischen den Akteuren in den Projekten gefördert werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.