lifePR
Pressemitteilung BoxID: 684390 (Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau)
  • Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau
  • Weißensteinstr. 70-72
  • 34131 Kassel
  • http://www.svlfg.de
  • Ansprechpartner
  • Martina Opfermann-Kersten
  • +49 (561) 9359-171

Kurzkur in Damp: LKK zahlt 150 Euro

(lifePR) (Kassel, ) Die Landwirtschaftliche Krankenkasse (LKK) gewährt ihren Versicherten, die aktiv an der „LKK-Kurzkur“ teilnehmen, einen Zuschuss von 150 Euro. In der HELIOS Rehaklinik im Ostseebad Damp können bereits Plätze für die Termine in 2018 reserviert werden.

Folgende Termine stehen zur Auswahl: 4. bis 7. Februar, 25. bis 28. Februar, 2. bis 5. April, 18. bis 21. November sowie 2. bis 5. Dezember 2018.

Die Kurzkur kann bei der LKK beantragt werden. Eine ärztliche Verordnung ist nicht erforderlich. Die Anmeldung erfolgt direkt über die HELIOS Rehaklinik. Ansprechpartnerin dort ist Friedlinde Koberg (Mail: friedlinde.koberg@helios-kliniken.de; Telefon: 04352 80-8207).

"LKK vital" heißt das viertägige Programm mit Nordic Walking, Rückenschule, Aqua-Jogging und gesunder Ernährung. Ein sportmotorischer Funktionstest sowie ein ärztlicher Vortrag "Aktiv leben" runden das Programm ab. Die Übernachtung erfolgt im Hotel "Ostsee Resort Damp" inklusive Halbpension mit kostenfreier Nutzung des Meerwasserschwimmbads, des Fitnessbereichs, der Saunalandschaft und des "Funsport Centers".

LKK-Versicherte erhalten einen Zuschuss von 150 Euro bei aktiver Teilnahme. Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Kurtaxe und andere Leistungen trägt der Versicherte selber.

Weitere Informationen stehen im Internet unter www.svlfg.de > Leistungen > Leistungen der Krankenversicherung > Leistungen A-Z > K > Kurzkuren.

Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau

Die SVLFG ist zuständig für die Durchführung der landwirtschaftlichen Unfallversicherung für über 1,5 Millionen Mitgliedsunternehmen mit ca. 1 Million versicherten Arbeitnehmern, der Alterssicherung der Landwirte für ca. 200.000 Versicherte und ca. 600.000 Rentner sowie der landwirtschaftlichen Kranken- und Pflegeversicherung für ca. 650.000 Versicherte im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. Sie führt die Sozialversicherung zweigübergreifend durch und bietet ihren Versicherten und Mitgliedern umfassende soziale Sicherheit aus einer Hand. Die SVLFG ist maßgeschneidert auf die Bedürfnisse der in der Land- und Forstwirtschaft sowie im Gartenbau tätigen Menschen und ihrer Familien.