Dienstag, 20. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 669581

Tag der offenen Tür

Bautzen, (lifePR) - Wer schon immer mal hinter die Kulissen des Sorbischen National-Ensembles schauen wollte, bekommt zum Tag der offenen Tür die einmalige Gelegenheit dazu. Die Schneiderei zeigt eine Vielfalt an Trachten und Kostümen. Außerdem bekommen unsere jungen Gäste die Gelegenheit, bei einem gemeinsamen Training in die Welt des Balletts reinzuschnuppern. Neben Schneiderei, Ballettsaal und großem Saal ist auch der Bürgergarten

durchgängig geöffnet. Nicht nur der atemberaubende Ausblick, sondern auch die Hüpfburg, Imbiss und die Bühne mit kleinen wechselnden Programmpunkten bieten Anlaufpunkte für Jung und Alt.

Parallel ist unsere Röhrscheidtbastei von 10 bis 17 Uhr zum Tag des offenen Denkmals geöffnet.

Termin:

Sonntag, den 10.09. von 14 – 18 Uhr in Bautzen, Sorbisches National-Ensemble

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Geplantes Künstlergespräch mit Daniel Buren und Bettina Pousttchi am 21/02

, Kunst & Kultur, Kunsthalle Mainz

Den künstlerischen Dialog, den Daniel Buren und Bettina Pousttchi mit Bezug auf die Videoarbeit Conversations in the Studio 3 in der Kunsthalle...

Mit Vollgas durch die Digitalaxis - erfolgreich und leistungsfähig in einer wahnwitzigen Welt

, Kunst & Kultur, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Die GSA Regionalgruppe München lädt Trainer, Speaker und alle anderen, die in der Weiterbildung aktiv sind, zu einem Networking- und Vortrags-Abend...

Kuratorenführung durch Ausstellung "Die Seele ist ein Oktopus"

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Ob Oktopus, Schmetterling, Herz oder Hirn – Sitz und Form der Seele beschäftigte bereits antike Mediziner und Philosophen.Der Graphiker Christoph...

Disclaimer