Donnerstag, 18. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 660834

Strauß- und Serenadenkonzert

Bautzen, (lifePR) - Seit einigen Jahren sind das Schloss in Sornßig und das Sorbische National-Ensemble im Sommer unzertrennliche Partner und laden auch in diesem Jahr wieder zum Serenadenkonzert. Mit dem Orchester des SNE sowie den Solisten Susann Bartke (Sopran/SNE) und Frank Ernst (Tenor) unter der Leitung von Gastdirigent Friedemann Schulz, können sich die Gäste auf ein Konzert in herrlichem Ambiente freuen. Mit Werken u. a. von Johann Strauß (Sohn), Franz Lehár, Johannes Brahms und Emmerich Kálmán erklingen zahlreiche weltbekannte Operetten- und Walzermelodien. Durch das Programm führt der Sornßiger Schlossherr Michael Bartke persönlich.  

Termin:

Sonntag, den 9. Juli 2017 um 15 Uhr im Sornßiger Schloss

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Provokantes Gedankenspiel

, Kunst & Kultur, Theater Heilbronn

Der Untergang des Abendlandes wurde immer wieder heraufbeschworen. Aber selten wurde mit so einem sezierenden, mitleidlosen, genussvoll- ironischen...

Zurück im Spielplan: Charles Gounods Mantel- und Degenoper "Der Rebell des Königs (Cinq-Mars)"

, Kunst & Kultur, Oper Leipzig

Am Samstag, 20. Januar, 19 Uhr kehrt Charles Gounods Mantel-und Degenoper »Der Rebell des Königs (Cinq-Mars)« zurück auf den Spielplan der Oper...

USA: Adventistischer Künstler zeigt "Instabile Konstruktionen"

, Kunst & Kultur, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Vom 18. Januar bis zum 12. Februar werden in der John C. Williams Galerie auf dem Campus der Southern Adventist University in Collegedale, Tennessee/USA, ...

Disclaimer