Montag, 20. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 660834

Strauß- und Serenadenkonzert

Bautzen, (lifePR) - Seit einigen Jahren sind das Schloss in Sornßig und das Sorbische National-Ensemble im Sommer unzertrennliche Partner und laden auch in diesem Jahr wieder zum Serenadenkonzert. Mit dem Orchester des SNE sowie den Solisten Susann Bartke (Sopran/SNE) und Frank Ernst (Tenor) unter der Leitung von Gastdirigent Friedemann Schulz, können sich die Gäste auf ein Konzert in herrlichem Ambiente freuen. Mit Werken u. a. von Johann Strauß (Sohn), Franz Lehár, Johannes Brahms und Emmerich Kálmán erklingen zahlreiche weltbekannte Operetten- und Walzermelodien. Durch das Programm führt der Sornßiger Schlossherr Michael Bartke persönlich.  

Termin:

Sonntag, den 9. Juli 2017 um 15 Uhr im Sornßiger Schloss

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Von kreativ bis kunstpirativ: 4. Ausstellung des Offenen Ateliers bis 10.01.2018

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Humorvolle Zeichnungen, emotionale Ausdrucksmalerei, schonungslose Keramiken, alchimistischer Farbauftrag oder geometrische Klarheit – die vierte...

Ach, Gott!

, Kunst & Kultur, Theater und Philharmonie Essen GmbH

An Heiligabend und Weihnachten werden die Kirchen wieder voll sein. Dann versammeln sich dort Gläubige und U-Boot-Christen – Leute, die nur einmal...

3. Sinfoniekonzert am Staatstheater Darmstadt

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Wie inspiriert populäre Musik die Klassik? Am Sonntag, 19. und Montag, 20. November 2017 wird im 3. SINFONIEKONZERT unter musikalischer Leitung...

Disclaimer