Sonntag, 19. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62020

Sonnentor wünscht einen schönen Feierabend

Mit köstlicher Bio-Teemischung den Tag ausklingen lassen

(lifePR) (Zwettl, ) Endlich Feierabend: Zu Hause die Beine hochlegen, eine Kleinigkeit essen, leise Musik im Hintergrund und den Stress des Tages hinter sich lassen. Was jetzt noch fehlt ist eine heiße Tasse frisch aufgebrühter Tee. Sonnentor, der Spezialist für Bio-Produkte aus dem österreichischen Waldviertel, hat die Lösung für einen ruhigen Abend, der Körper und Seele nach getaner Arbeit die Sorgen des Alltags vergessen lässt: den "Schönen Feierabend Tee". Zutaten wie Lemongras, Himbeerblätter, Zitronenmelisse und Lindenblüten verleihen der Kräuterteemischung ihr einzigartiges Aroma und wirken beruhigend. Bei der Kreation der Kräutertees werden die Sonnentor-Kräuter im Ganzen oder grob geschnitten und dann schonend von Hand verpackt. So bleiben die ätherischen Öle in den Kräutern erhalten - stets wohltuendes Trinkvergnügen ist garantiert.

Für den Feierabend-Genuss wird am besten eine "Drei-Finger-Prise" des Tees fein gebrochen und anschließend mit frisch aufgebrühtem Wasser übergossen.

Genießen Sie Ihren Feierabend und entdecken Sie die entspannende Wirkung des "Schönen Feierabend Tees" von Sonnentor.

Tipp: Für ein kühles Geschmackserlebnis an lauen Sommerabenden, den Tee einfach kalt mit ein paar Eiswürfeln servieren und je nach Geschmack mit den Sonnentor-Sirupen verfeinern.

Schönen Feierabend Tee, 50g, 3,40 Euro Weitere Informationen finden Sie unter www.sonnentor.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Unterhaltsvorschuss für Alleinerziehende

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Der Bundestag hat heute in erster Lesung den Entwurf zum Ausbau des Unterhaltsvorschusse­s beraten. Dem Entwurf des Bundesfamilienminist­eriums...

Die mitbestraften Kinder: Wenn die Eltern sanktioniert werden

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Wer Leistungen nach dem SGB II bekommt, ist dem Leistungsträger verpflichtet. Wer einen Termin versäumt oder einen Job nicht antritt wird bestraft....

Gefahr im Netz: Jugendliche müssen besser vor rechtsextremen Köderstrategien geschützt werden

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Rechtsextreme versuchen mit perfiden Methoden im Internet verstärkt Jugendliche zu ködern. Themen wie Hip-Hop oder Onlinespiele nutzen sie als...

Disclaimer