Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 662323

Wandern tut gut - auf große Tour mit den sonnenhotels und Resorts

Ob im Erzgebirge, im Bayerischen Wald oder anderswo - die schönsten Touren kombinieren mit einem Urlaub in den sonnenhotels & Resorts

Goslar, (lifePR) - Wandern ist gesund! Schon das Wandern kurzer Strecken in Verbindung mit Koordinations- und Lockerungsübungen fördert die Gesundheit nachweislich. So nimmt zum Beispiel das Körpergewicht ab, der Body-Mass-Index bessert sich und der Blutdruck sinkt. Und das Beste ist, man braucht nur gute Strümpfe und Schuhe, bequeme Kleidung und schon kann es losgehen. Wer schon alle Strecken in der Heimat kennt, sollte sich auch andere Regionen in Deutschland anschauen. Die Vielfalt und Auswahl ist enorm. Wie wäre es z. B. mit dem Erzgebirge und dem Bayerischen Wald?

„Auf Schusters Rappen“ durchs Erzgebirge

Wer gern wandert, der sollte seinen Urlaub im Erzgebirge verbringen. Unglaubliche 5.000 Kilometer markierte Wege finden Wanderfans vor. Drei international bekannte Wanderwege durchqueren das Erzgebirge: Die Europäischen Fernwanderwege E3 und Eisenach-Budapest sowie der Kammweg Erzgebirge-Vogtland, der mit 285 km von Altenberg im Ostererzgebirge durch das Vogtland nach Blankenstein in Thüringen verläuft. Wer gern Höhenmeter bewältigt, nimmt sich den höchsten Berg Ostdeutschlands vor, den Fichtelberg. Bis auf 1215 Meter geht es dort hinauf. Es geht durch naturbelassene Landschaften und romantische Flusstäler, durch tiefgrüne Wälder und über blühende Wiesen. Egal, ob man mit Kindern seltene Pflanzen und Tiere entdecken möchte, oder als Senior auf Wandertour geht - das Erzgebirge ist für jede Altersgruppe interessant und abwechslungsreich. Die Wege sind gut ausgeschildert und urige Wanderhütten laden zu einer Rast mit einem Picknick ein.

Das sonnenhotel Hoher Hahn in Bermsgrün ist wunderbar für einen Wander- und Relaxurlaub.

Hier kann man nach einem anstrengenden Wandertag im großzügigen Wellnessbereich entspannen. Zur Verfügung stehen verschiedene Saunen, ein Schwimmbad sowie ein Kosmetikstudio. In diesem Hotel kann man einen aktiven und vor allem einen erholsamen Urlaub verbringen. Die schöne Region lässt sich von hier aus bequem zu Fuß entdecken.

Den Gästen werden eine typisch erzgebirgische Küche sowie internationale Spezialitäten serviert. Ob im Restaurant, dem Wintergarten, im Kaminzimmer oder im Bistro mit eigener Bar – überall kann man gemütlich und lecker speisen und sich für neue Touren kulinarisch stärken. Vier Übernachtungen inklusive Halbpension und vielen Extras kosten ab 235,00 Euro pro Person im Doppelzimmer.

sonnenhotel Hoher Hahn, Arrangement: „Wanderzeit“

Reisezeitraum: bis 30.10.2017

✓ Anreise am Sonntag oder am Montag

✓ 4 Übernachtungen im komfortablen Hotelzimmer

✓ 4 mal abwechslungsreiches Frühstücksbuffet

✓ 3 mal Abendessen im Rahmen der Genießer-Halbpension

✓ 1 mal Grill-Abend an der hoteleigenen Feuerstelle mit

     regionalen Köstlichkeiten oder Grillteller

✓ Eine Wanderkarte der Region

✓ Eine Wanderung zur Morgenleithe mit Einkehr und kleinem Umtrunk –

     tolle Tipps für weitere schöne Wanderstrecken inklusive

     (Mindestteilnehmeranzahl von 6 Personen)

✓ 1 mal Lunchpaket mit einem Getränk, Obst und etwas Handfestem

     für die Wanderung

✓ Ein wohltuendes Kräuter-Fußbad

✓ freie Nutzung der Wellnesslandschaft

ab 235,00€ pro Person im Doppelzimmer.

Wandern im Bayerischen Wald

Wie wäre es mit Ferien in Bodenmais, im schönen Bayerischen Wald? Hier befindet sich inmitten herrlicher Natur das Sonnenhotel Fürstenbauer, das ein hervorragender Ausgangspunkt für viele Aktivitäten und vor allem für Wandertouren ist.

Der Nationalpark Bayerischer Wald bietet Natur pur mit einer einzigartigen Wildnis, die Lust auf ausgedehnte Wanderungen und Mountainbike-Touren macht. Eine ideale Region für einen Familienurlaub, denn Ausflugsmöglichkeiten und Aktivprogramme gibt es reichlich. Aber auch die vielen Museen und Kulturprogramme locken mit interessanten Ausstellungen.

Bei der Zusammenstellung der Wandertouren rund um Bodenmais ist das Hotelteam gern behilflich, denn von leicht bis schwer ist alles dabei. Wer geübt im Wandern ist, kann sich an die ca. 16 km lange Tour „Großer Arber“ wagen. Hier wird schon einiges verlangt, aber es geht auch gemütlicher, z. B. mit der ca. 4 km langen Tor von Bodenmais zum Silberberg, zum historischen Besucherbergwerk. Hier können die Kinder auch an einer Schatzsuche teilnehmen. Im Silberberg findet man so einige funkelnde Steine, die die Kinder behalten dürfen. Attraktive Programme für die Kids und Erholung für die Erwachsenen, das garantiert ein Urlaub im sonnenhotel Fürstenbauer in Bodenmais.

Hier werden auch geführte Wanderungen angeboten, so dass man sich um nichts kümmern muss. Die Wanderer können sich ganz auf die Natur und die Aussichten konzentrieren.

Zu einem schönen Urlaub gehört auch immer das Rund-um-Sorglos-Paket eines Hotels. Das findet man im sonnenhotel Fürstenbauer. Im hoteleigenen Restaurant des Sonnenhotels Fürstenbauer werden die Gäste morgens mit einem reichhaltigen Frühstücksbüffet verwöhnt. Abends gibt es liebevoll kreierte Menüs und wechselnden Themenbüffets. Der hauseigene Wellness-Bereich mit Schwimmbad, einer Sauna und einer Liegewiese sorgt für Entspannung. Hier können auch die Kinder eine Menge Spaß haben. Drei Übernachtungen mit Halbpension und vielen Zusatzleistungen kosten ab 180,- Euro pro Person im Doppelzimmer.

sonnenhotel Fürstenbauer, Arrangement: „Gipfelstürmer“

Reisezeitraum: bis 30.10.2017

✓ Anreise am Sonntag, Montag oder Dienstag vorgesehen

✓ 3 Übernachtungen im komfortablen Hotelzimmer

✓ täglich Frühstücksbuffet mit frisch zubereiteten Eierspeisen

✓ Eine regionale Wanderkarte pro Zimmer bei Anreise

✓ 2 mal Rucksackverpflegung für die Touren

✓ täglich Abendessen im Rahmen der Halbpension

✓ freie Nutzung des großzügigen Hallenbades sowie der

Finnischen Sauna

Ab 180,00€ pro Person im Doppelzimmer.

Auf der Homepage findet man unter www.sonnenhotels.de viele weitere attraktive Ferienangebote aller Sonnenhotels.

Weitere Informationen und Buchung unter: www.sonnenhotels.de sowie kostenfrei aus dem deutschen Festnetz unter 0800 / 7744555.

Sonnenhotels Deutschland GmbH & Co. KG

Die sonnenhotels & Resorts sind in den schönsten Regionen Deutschlands und Österreichs zu finden. Alle sonnenhotels & Resorts sind familiengeführte Betriebe, die ihre Gäste mit Herzlichkeit empfangen und für unvergleichliche Urlaubstage sorgen. Hier fühlen sich Familien, aber auch "ältere" Gäste wohl.

Die sonnenhotels & Resorts sind sehr auf Familien eingestellt. Dementsprechend familienfreundlich sind auch die Angebote. Für die Kinder und auch für die Eltern stehen zahlreiche attraktive Aktivitäten bereit. Aber auch ältere, reisefreudige Menschen sind in den Sonnenhotels herzlich willkommen. Die Angebote sind mit tollen Wandertouren, Kulturhighlights und Wellnessanwendungen und vielem mehr auch auf die "Best Ager" ausgerichtet. Aber egal wie alt, die sonnenhotels & Resorts freuen sich auf alle Gäste, die gern einen erholsamen und abwechslungsreichen Urlaub in angenehmer Atmosphäre verbringen möchten. Jedes Haus bietet von allem etwas: Erholung und Entspannung, die unterschiedlichsten Sportarten, um aktiv sein, Angebote für größere und kleinere Kinder und Genießermomente für den Gaumen in den Restaurants der sonnenhotels & Resorts.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hannover präsentiert sich jung und dynamisch auf der World Routes 2017 in Barcelona!

, Reisen & Urlaub, Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG)

Ein Erfolg für den Hannover Airport, eine große Chance für die ganze Stadt: Der Flughafen wird Gastgeber der Routes Europe 2019. Damit holt er...

Gesellige Silvester-Sause für Familien

, Reisen & Urlaub, Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Nordmark e.V.

Hamburg/Schleswig-Holstein. Bei einer fröhlichen Silvesterparty gemeinsam mit anderen Familien ins neue Jahr starten: Das bieten die Jugendherbergen...

Faszination Donau: 220 Kilometer purer Genuss am Fluss

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Deutschlands jüngster Fernwanderweg entlang der ostbayerischen Donau ist längst kein Geheimtipp mehr: Die neue Donau-Panoramaroute eröffnet Wanderern...

Disclaimer