Sonntag, 20. Mai 2018


  • Pressemitteilung BoxID 363819

Ski-Vergnügen per Mausklick

Auf snowbon.com können Wintersportler erstmalig Liftpässe im Voraus erwerben und gleichzeitig bis zu 70 Prozent sparen

München, (lifePR) - Wintersport deutlich vereinfacht: Das Münchner Unternehmen Snowbon macht Skilift-Pässe in den Alpen erstmalig zentral im Internet buchbar und bietet Usern großzügige Rabatte von bis zu 70 Prozent unter dem Normalpreis. Auf der neuen Website www.snowbon.com können Wintersportler nach den Preisen für die Skigebiete ihrer bevorzugten Region suchen und sofort buchen.

"Jeder Wintersportler kennt das: Überteuerte Preise können den Spaß am Skifahren oder Snowboarden vermiesen", so Tim Huonker, Mitgründer von Snowbon. "Wer auf unserer Website vorab bucht, spart bares Geld. Denn durch uns zahlen Wintersportler bis zu 70 Prozent weniger und können ihren Skipass einfach an der Liftkasse hinterlegen lassen."

Das Konzept der Vorab-Buchung von Skipässen ist hierzulande bisher nahezu unbekannt. In den USA sowie in Kanada reservieren Kunden schon lange ihr Lift-Ticket im Voraus online. Der Kauf funktioniert ähnlich wie bei einem elektronischen Ticket für einen Linienflug: Der User kauft den Skipass am heimischen Rechner, druckt sein E-Ticket am Schreibtisch aus und benötigt es vor Ort an der Kasse lediglich zur Aushändigung des Skipasses. Zusätzlicher Vorteil: Das Unternehmen bietet eine Schneegarantie an. Bleibt das weiße Glück einmal aus, erhält der Kunde den kompletten Betrag zurück.

Die beiden Snowbon-Gründer wurden für ihre Geschäftsidee bereits von der Reise-Industrie ausgezeichnet. Auf den "Online Innovationstagen" des Verband Internet Reisevertrieb e. V. (VIR) im Juni 2012 erhielten sie den Gründerpreis des Branchen-Wettbewerbs "Sprungbrett" und setzten sich gegen eine Reihe von Mitbewerbern bei einer 60-köpfigen Fachjury durch.

Snow & Alps Tourism GmbH

Snowbon macht Skilift-Pässe und Service-Leistungen rund um den Wintersport online und im Voraus buchbar. Den Lift-Betreibern und Verbünden ermöglicht das Münchner Unternehmen gezieltes Yield Management ihrer Auslastung. Bis zu 70 Prozent können Wintersportler gegenüber den regulären Preisen am Lift sparen. Snowbon ist ein Produkt der Snow & Alps Tourism GmbH.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Garantierte Glücksmomente am 27. Mai: actimonda Tivoli-Lauf mit viel Stadionfeeling!

, Sport, actimonda krankenkasse

Das Herz pulsiert, und die Arme strecken sich dem Himmel entgegen. Ein großer Moment ist nah: der Zieleinlauf im Tivoli! Auf diesen besonderen...

Asics startet Aufruf für sein TENKAN-TEN Programm, einen Wachstumskatalysator für Start-Ups aus den Bereichen Sport & Well-Being

, Sport, ASICS Deutschland GmbH

Die Sport-Performance-Marke ASICS kündigt den offiziellen Bewerbungsaufruf für sein TENKAN-TEN™ Growth Catalyst Programm an - eine Initiative...

Der italienische Energieanlagenhersteller und Besitzer eines Independent Teams in der MotoGP ist neuer Titelsponsor für den Motorrad GP auf dem Sachsenring

, Sport, SRM - Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH

Der Motorrad Grand Prix Deutschland 2018 wird den Namen Pramac tragen, denn das italienische Unternehmen wird neuer Titelsponsor des deutschen...

Disclaimer