Trommeln und noch viel mehr

Schnupperkurse für alle Altersklassen / Musikschule SlapStick lädt ein

(lifePR) ( Vaihingen, )
Nach der Sommerpause gibt es bei SlapStick wieder Angebote für alle Altersklassen. Es beginnt am 24. Sept. mit einem Cajonbaukurs, der auch sehr gut für ein Elternteil mit Kid geeignet ist. Direkt im Anschluss gibt es Trommelkurse für Erwachsene, bei denen neben Cajon auch Djembe und Conga die Hauptinstrumente sind. Es handelt sich um drei parallele Kurse, die ab Oktober immer mittwochs, donnerstags, bzw. freitags stattfinden und sich inhaltlich von traditionellen Trommelrhythmen aus Afrika bis zu aktuellen Grooves aus der Pop- Latin- und HipHopszene erstrecken. Der Spaß ist garantiert! Natürlich sollen trommelbegeisterte Kids auch nicht zu kurz kommen; für sie gibt es je nach Alter die Rhythmikgruppen bzw. Trommelbands. Am 15. November gibt es einen Workshop für spanische Gitarre, bei dem Grundlagen von Rhumba und Flamencorhythmen und natürlich viel südländisches Temperament vermittelt werden. Für die ganz Kleinen: Ab sofort gibt es wieder Schnuppertermine für den Musikgarten, bzw. die Musikalische Früherziehung. Außerdem werden für Schüler aller Altersklassen alle gängigen Fächer wie Gitarre, E-Gitarre, Ukulele, Klavier, Drums, Bass, Flöte, Melodica, Akkordeon, Gesang usw. angeboten, neuerdings auch in Enzweihingen. In den Unterricht kann man (nach Terminvereinbarung) gratis und unverbindlich reinschnuppern. Weitere Infos und Anmeldung: www.slap-stick.de und Telefon 07042-13411.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.