Premiere von Musical "Citylights" steht kurz bevor

(lifePR) ( Vaihingen Enz, )
Vorverkaufskarten für Samstag, 15. Nov. 20 Uhr bereits jetzt fast ausverkauft, für die Freitag 20 - und Sa. 17 Uhr - Veranstaltungen gibt es noch Karten. Für alle drei Aufführungen wird es aber extra zurückbehaltene Karten an der Abendkasse geben.

Es scheint ein Ereignis zu werden. Die Nachfrage nach Karten für das diesjährige Chorevent der Musik-Schule SlapStick übertrifft die Erwartungen der Veranstalter. "Das ist natürlich prima", freut sich Musikschulleiter Georgie Hocker, der für die Organisation und Logistik des Ganzen verantwortlich zeichnet. Tatsächlich wird es aber auch einiges zu erleben geben. Über eineinhalb Jahre laufen die Vorbereitungen für das selbstgeschriebene und neu konzipierte Chormusical nun schon. "Angefangen hat alles mit einer Idee", erzählt Chorleiterin Eva Württemberger. Nächtliches Stadtleben sollte der Inhalt des aktuellen Chorprojekts sein. Ein Chart-Hit vom letzten Jahr hat sie dazu inspiriert. Bright light bigger City, ein wahrer Dance-Kracher mit groovenden Rhythmen aus der Feder des US-Musikers und Komponisten Ciloh Green hatte es ihr angetan. Die Idee wurde vom Chor begeistert aufgenommen und weitere Musiktitel vorgeschlagen, die Eva Württemberger dann für die knapp 40 Sänger und Sängerinnen arrangierte. Selbst eine Eigenkomposition wurde beigesteuert vom langjährigen musikalischen Weggefährten der SlapStick-Truppe, dem Rockmusiker und Keyboarder Markus Metzger.

Dann wurde die Story konzipiert und von Günther Frauenknecht und Eva Württemberger in Dialogform gesetzt, auch die Choreographie, das Bühnenbild, die Szenenfolgen... all das entstand in gemeinschaftlicher Inspiration. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Davon scheinen die Vaihinger schon jetzt überzeugt zu sein, konnten doch auch die vergangenen Projekte, von denen mit "GoGo North"," Lovesongs", und dem ungewöhnlichen "Tanderadei" im letzten Jahr nur einige genannt sein sollen, ebenfalls die Zuschauer begeistern.

Wer sich also das Musical "Citylights" nicht entgehen lassen möchte, der ist gut beraten, sich jetzt noch seine Karten zu sichern. (VKZ-Reisebüro Vaihingen) Weitere Infos: www.slap-stick.de bzw. Tel. 07042-13411.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.