lifePR
Pressemitteilung BoxID: 66153 (SKZ - KFE gGmbH)
  • SKZ - KFE gGmbH
  • Frankfurter Str. 15 - 17
  • 97082 Würzburg
  • http://www.skz.de
  • Ansprechpartner
  • Carina Dürr
  • +49 (931) 4104-171

Polyamide

In immer neuen Welten

(lifePR) (Würzburg, ) Das SKZ veranstaltet diese Fachtagung vom 3. bis 4. Dezember 2008 auf der Festung Marienberg in Würzburg unter der Leitung von Frau Dr. Stefanie Nickel, Lanxess Deutschland GmbH, Dormagen.

Polyamide haben bereits eine langjährige Erfolgsgeschichte hinter sich. Aus einem zunächst für Fasern genutzten Werkstoff wurde schon bald ein technischer Thermoplast und Konstruktionswerkstoff. Aber die Entwicklung geht weiter. Polyamide stoßen in immer neue Welten vor, sowohl hinsichtlich der Materialeigenschaften als auch der Herstellverfahren. Mit diesen neuen Handwerkszeugen ergeben sich als Konsequenz interessante neue Anwendungsfelder.

Wie schon auf den Polyamid-Tagungen zuvor werden entlang der Kette Rohstoffentwicklung, Herstellverfahren und Anwendungen die jeweils neuesten Entwicklungen präsentiert. Seien es einerseits neue Werkstoffeigenschaften, die das Polyamid beispielsweise durch einen hohen Glasfaseranteil oder eine angepasste Flammschutzausrüstungen erhält oder andererseits besondere Herstellverfahren wie z.B. das Schäumen oder das Direktcompoundieren, die das Potential der Polyamide weiter ausnutzen. Anwendungen, die dieses Potential nutzen, finden sich dann im Automobil genauso wie in Bereichen, in denen Polyamide klassischerweise eher selten zu finden sind, wie z.B. in der Medizintechnik oder dem Rohrleitungsbau.

Somit richtet sich diese Tagung an alle, die sich darüber informieren möchten, wie speziell abgestimmte Polyamide und adäquate Fertigungsverfahren intelligent zu leistungsfähigen und kostengünstigen Anwendungen umgesetzt werden können.

Teilnahmepreis: 960,00 EUR zzgl. ges. MwSt