Donnerstag, 24. August 2017


  • Pressemitteilung BoxID 258346

Kunststoffe im Sport- und Freizeitbereich

Würzburg, (lifePR) - SKZ - Das Kunststoff-Zentrum und das Kompetenzzentrum Sport, Gesundheit, Technologie veranstalten auch in diesem Jahr wieder eine gemeinsame Tagung in der Reihe "Kunststoffe im Sport- und Freizeitbereich" unter dem Motto "Mit Kunststoffen zu mehr Nachhaltigkeit".

Sport ohne Kunststoffe ist heute nicht mehr denkbar - es gibt sogar Statistiken, die den Bereich der Sportartikel als den größten Markt für Kunststoffe ausweisen. Mit Sicherheit stellt der Sport eine der größten Herausforderungen für die Kunststoffbranche dar, denn hier stehen neben den üblichen materialspezifischen Entwicklungsproblemen auch Parameter wie z. B. Funktionalität, Design und - immer bedeutsamer - ökologische Nachhaltigkeit auf der Liste der zu erfüllenden Nebenbedingungen.

In sechs Blöcken wird das Thema Nachhaltigkeit und realisierte Gesamtkonzepte ganzheitlich, d. h. "from cradle to grave", betrachtet: Von der Entwicklung eines Produktes über dessen Herstellung mit Zulieferkette, der Vertriebsphase bis hin zur Entsorgung.

Veranstaltungsdetails

Leitung
Prof. Dr. Veit Senner, TU München

Preise
780,00 EUR zzgl. MwSt.

Ort
Hotel Haus Hammersbach,
Kreuzeckweg 2 - 6,
82491 Grainau/Garmisch-Partenkirchen
www.haus-hammersbach.de

Veranstalter
SKZ - ConSem GmbH
Frankfurter Straße 15 - 17, 97082 Würzburg

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

BMW Team RLL geht auf dem VIR wieder auf Punktejagd

, Sport, BMW AG

GT-Klassen stehen auf dem Virginia International Raceway im Mittelpunkt. Auberle­n/Sims aktuell nur neun Punkte hinter den Meisterschaftsführen­den. John...

Kletterstars aus 25 Nationen treffen sich zum Saisonfinale in Stuttgart

, Sport, adidas ROCKSTARS

Wenn am 15. und 16. September die besten Boulderer der Welt beim IFSC Masters adidas ROCKSTARS in der Porsche-Arena um den Einzug ins Superfinale...

Handball: HC Erlangen erreicht souverän DHB-Pokal-Achtelfinale

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen ist mit zwei überzeugenden Auftritten beim „Erstrunden-Final-Four“ in Nußloch ins Achtelfinale des DHB-Pokals eingezogen. Die...

Disclaimer