Montag, 16. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 255009

Elegantes Design in der Fahrzeugbeleuchtung

Würzburg, (lifePR) - Ein Autokäufer hat ganz bestimmte, individuelle Vorstellungen vom Design/der Optik, der Funktionalität und Verlässlichkeit von Komponenten bei der Wahl eines Fahrzeugs. Die Fahrzeugbeleuchtung - innen und besonders außen - gehört zu diesen Kriterien und trägt zur Kaufentscheidung nicht unwesentlich bei. Kunststoffe spielen auf diesem Gebiet eine bedeutende Rolle.

Das Kunststoff-Zentrum Würzburg (SKZ) trägt dieser Feststellung mit einer Fachtagung Rechnung, die sich an Designer, Konstrukteure und den Kunststoffprofi schlechthin richtet. Unter der Leitung von Professor Dr.-Ing. Alexander von Hoffmann, der mit seinem Vortrag über Innovationen in der Fahrzeugbeleuchtung die Veranstaltung auch einleitet, tragen ausgewiesene Experten über Themen entlang der Prozesskette zur Fertigung von Beleuchtungseinrichtungen vor.

Es geht dabei um aktuelle Werkstoffe - Plexiglas, Trogamid und Flüssigsilikone, Verbindungen (Schweißen/Kleben) von Kunststoffbauteilen, Fertigungsverfahren optisch relevanter Bauteile (Spritzguss, Diamantzerspanung) sowie Tag- und Nachtdesign von Bedienungselementen. Unter dem Motto "Elegant vom Tag in die Nacht" wird Optik-Design behandelt, wobei optische Eigenschaften von Kunststoffen praktische Lösungen initiieren. Überhaupt bilden Anwendungsmöglichkeiten und -beispiele für innovative Werkstoffe im interessanten und abwechslungsreichen Tagungsprogramm einen Schwerpunkt.

Ein gemütliches Treffen am Vorabend der Veranstaltung mit kulinarischer Weinprobe im romantischen Keller der Würzburger Residenz bietet den Teilnehmern beste Gelegenheit, bestehende Kontakte aufzufrischen, neue zu knüpfen und sich schon einmal für den nächsten Tag "aufzuwärmen".

Wissen eröffnet Perspektiven

Das SKZ steht seit 50 Jahren für kompetente Aus- und Weiterbildung. Die Auswahl der Themen ist speziell für Unternehmen im Umgang mit allen Formen des Kunststoffes abgestimmt. 600 Veranstaltungen mit über 10.000 Teilnehmern jährlich sowie 1.500 Referenten machen das SKZ zum Marktführer für Wissenstransfer im Bereich Kunststoff in Deutschland.

Tagungsdaten

Thema: Kunststofftechnologien für die Fahrzeugbeleuchtung
Zeit: 7. Dezember 2011
Ort: Würzburg, Festung Marienberg
Leitung: Prof. Dr.-Ing. Alexander von Hoffmann, Steinbeis Transfer Zentrum (STZ) "Angewandte Lichttechnik", Altdorf bei Nürnberg Veranstalter: SKZ - ConSem GmbH
Ansprechpartner: Dipl.-Übers. Irina Bender Tel.: + 49 931 4104-436 Email: i.bender@skz.de

Fachtagung
Kunststofftechnologien in der Fahrzeugbeleuchtung
7. Dezember 2011 in Würzburg
http://www.skz.de/1718

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dresdner Philharmonie to go - die neue Straßenbahn fährt seit heute durch Dresden

, Mobile & Verkehr, Dresdner Philharmonie

Ab dem 13. Juli 2018 fährt die Straßenbahn der Dresdner Philharmonie mit neuem Outfit auf den Strecken der Dresdner Verkehrsbetriebe durch die...

TÜV SÜD: Sichere Pneus für Campingfahrzeuge

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Gepäck im Wohnwagen verstaut, alles bereit für die Urlaubsfahrt. Und die Reifen? „Sind noch gut! Mehr als fünf Millimeter Profil“, lautet meist...

Mehr als 500 Homologationen: Pirelli führt in der Erstausrüstung mit Run Flat-Reifen

, Mobile & Verkehr, Pirelli Deutschland GmbH

Pirelli hat die Marke von 500 Homologationen für Run Flat-Reifen geknackt und unterstreicht damit einmal mehr seinen Status als bevorzugter Erstausrüster...

Disclaimer