Da rockt die Küche: Jen's Jam Session unter Palmen

Bei Deutschlands Michelin-Stern-Chef drückt man gern die Schulbank

(lifePR) ( Bangkok/München, )
Im Juli stellt der deutsche Starkoch Jens Jakob - von Michelin mit einem Stern und 16 Punkten ausgezeichnet - neuerlich sein Können im Evason Phuket & Bon Island Resort unter Beweis. Nach einem erfolgreichen Gastspiel im Januar nutzt Jakob, der in Saarbrücken das Le Noir betreibt, die sommerliche Restaurantschließzeit, um die Six Senses-Gäste in Phuket kulinarisch zu verwöhnen.

Von 19. Juli bis 2. August 2011 werden Kreationen rund um die thailändischen Meeresfrüchte auf der Karte stehen, zubereitet von Jens Jakob und seinem Sous-Chef, Peter Wirbel. Anlass genug für Hoteldirektor Frank Grassmann, allen Freunden des Le Noir noch bis zum 31. Oktober 2011 spezielle Zimmerpreise anzubieten, die sich - je nach Zimmerkategorie - zwischen umgerechnet 57 und 285 Euro pro Person und Nacht bewegen, Frühstücksbüffet inklusive.

Für alle Fans der Jakob'schen Küche liegt ein Besuch des Evason Phuket & Bon Island Resort im Juli nahe. Auf dem Programm steht ein Abend unter dem Motto "Seafood at the Lonely Island" mit Gerichten im Stil spanischer Tapas, kreiert aus dem Besten, das die Andamanische See zu bieten hat, begleitet von einer Weinauswahl des Sommeliers. An einem weiteren Abend mit einem fantastischen Sechs-Gänge-Dinner im Gourmetrestaurant "Into the Sea" wird sich Jakob heimischen Produkten und den Kräutern und Gemüse des organisch bewirtschafteten Hotelgartens widmen. Ebendort erklärt der durch die TV-Sendung "Kaffee oder Tee?" bekannte Starkoch in einem Kochkurs einige seiner Gerichte, mit anschließendem Lunch und biodynamischen Weinen.

Das Evason Phuket & Bon Island Resort lädt mit 260 Betten und einer privaten Flitterwochen-Villa auf der vorgelagerten Insel Bon Island zum ultimativen Strandurlaub nach Thailand ein. Der riesige Infinity-Pool, fantastische Thai-Küche, ein Six Senses Spa sowie die neue Biomasseanlage zur alternativen Energiegewinnung versprechen ungetrübte Urlaubsfreuden. Mehr Informationen zum Resort bietet die Webseite http://www.sixsenses.com/Evason-Phuket/index.php.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.