Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 153209

Zum dritten Mal in Folge besser bewertet als der »Onlinebroker des Jahres«

Prädikat »High End Brokerage« eindrucksvoll bestätigt

(lifePR) (Düsseldorf, ) In der Ausgabe vom 18. März 2010 veröffentlichte Börse Online das Ergebnis der Leserumfrage nach dem »Onlinebroker des Jahres 2010«. Die sino AG ist der Teilnehmer mit den besten Noten in fünf von sechs Kategorien und erzielte die beste Gesamtnote. Das Unternehmen erreicht bereits zum dritten Mal in Folge die mit Abstand beste Gesamtbewertung.

Als einziger ausschließlich auf Heavy Trader konzentrierter Anbieter in Deutschland erzielt das Unternehmen in den Kategorien Produktangebot, Website, Kundenorientierung, Erreichbarkeit und Orderabwicklung jeweils die beste Bewertung -teilweise deutlich vor dem Nächstbesten.

»Zum dritten Mal in Folge diese Umfrage zu dominieren, ist eine eindrucksvolle Bestätigung unseres Anspruchs, bester Online-Broker für Heavy Trader in Deutschland zu sein. Wir danken allen Kunden und Partnern, die uns auf diesem Weg unterstützt haben. Unser Ziel ist es, unsere Position als der Anbieter für Heavy Trader in Deutschland zu festigen und unser Angebot konsequent weiter zu verbessern«, so Matthias Hocke, Gründer und Vorstand des Unternehmens. »Zufällig, aber sehr passend, können wir diesen Erfolg mit dem Launch unserer neuen Homepage www.sino.de feiern.«

Im offiziellen Ranking ist die sino AG nicht aufgeführt. Die nötige Mindestzahl von 200 Bewertungen wurde nicht erreicht - kein Wunder bei »nur« rund 620 Depotkunden gegenüber einem Gewinner mit rund 6,5 Millionen Kunden, dem wir an dieser Stelle gratulieren.

sino AG | High End Brokerage

Die 1998 gegründete sino AG hat sich auf die Abwicklung von Wertpapiergeschäften für die aktivsten und anspruchsvollsten Privatkunden in Deutschland spezialisiert und entwickelte sich in kurzer Zeit zum Synonym für High End Brokerage. Die aktuell 24 Mitarbeiter betreuen derzeit rund 620 Depots mit einem durchschnittlichen Volumen von über 400.000 Euro. Aktionäre der sino AG sind unter anderem die Gesellschaft für industrielle Beteiligungen und Finanzierungen mbH, eine 100%ige Tochter der HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, sowie die beiden Vorstände.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

DK Neuerscheinung: Superstädte leicht gebaut Minecraft®

, Freizeit & Hobby, Dorling Kindersley Verlag GmbH

Der Trend Minecraft® ist aus den Kinderzimmern längst nicht mehr wegzudenken. Das Computerspiel begeistert Millionen junger und erwachsener Spieler...

Nicht ohne Kostüm?

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Ohne Kostüme kein Karneval – und je kreativer das Outfit, desto besser. Fast alles ist erlaubt. Ein paar Grenzen sind den Jecken und Narren bei...

Karneval und Arbeit II

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Weiberfastnacht oder Rosenmontag ist ein kleines Bier mit den Kollegen oder ein Piccolo um 11:11 Uhr doch erlaubt, oder? Der Arbeitnehmer muss...

Disclaimer