Mittwoch, 25. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 680060

Thorsten Leischke ist neuer Head of Real Estate Management bei Silverton Asset Solutions

Frankfurt am Main, (lifePR) - Thorsten Leischke ist neuer Head of Real Estate Asset Management bei Silverton Asset Solutions (Silverton).

Vom Standort Frankfurt aus wird er in dieser neu geschaffenen Position die vom Unternehmen verwalteten rund 250 Millionen Euro Real Estate Assets under Management betreuen sowie das derzeitig 5-köpfige und weiter wachsende Immobilien-Team von Silverton leiten. Er berichtet direkt an die Geschäftsführung.

Vor seinem Wechsel zu Silverton war Thorsten Leischke als Director Real Estate Asset Management bei der der Royal Bank of Scotland plc tätig. Hier verantworte der 46-Jährige Portfolios aus den Bereichen Büro, Einzelhandel, Logistik und Industrial mit rund zusammen rund 1,2 Millionen Quadratmeter Fläche und einem Verkehrswert von etwa 850 Millionen Euro. Weitere Stationen seiner beruflichen Laufbahn waren unter anderem die SEB Investment GmbH und DeTeImmobilien.

Thorsten Leischke ist Immobilienökonom (EBS) und verfügt über einen Abschluss als Dipl.-Ingenieur für Versorgungstechnik (FH).

„Mit Thorsten Leischke gewinnen wir einen erfahrenen Immobilien-Experten. Er wird die Umsetzung unserer Real-Estate-Strategie weiter vorantreiben. Diese hat zum Ziel, Family Offices und Real-Estate-Investoren, die selbst nicht in Deutschland vertreten sind, bei der Suche von Value-add-Investments, dem Immobilienankauf und dem Asset Management zu unterstützen“, kommentiert Stefan Dölker, Geschäftsführender Gesellschafter und Mitgründer von Silverton.

Das Leistungsspektrum der Silverton-Gruppe, zu der auch die Silverton Asset Solutions gehört, umfasst neben dem Investment Management und Asset Management von gewerblichen Immobilien und immobilienbesicherten Krediten, die Transaktions- und Abwicklungsberatung in den Bereichen Special Situations, Distressed Debt und Real Estate sowie Risk Advisory Services und Banking Consulting.

Silverton Asset Solutions appoints Thorsten Leischke as Head of Real Estate Management

Thorsten Leischke (46) is the new Head of Real Estate Management at Silverton Asset Solutions (Silverton).

In this newly created position, based in Frankfurt, he will be responsible for around 250 million Euro of real estate assets that the company has under management. At the same time, he will head Silverton's expanding property team, which is currently five-strong. He will report directly to the firm’s management board.

Leischke joins Silverton from the Royal Bank of Scotland plc, where he was Director of Real Estate Asset Management. He was responsible for portfolios in the office, retail, logistics and industrial sectors, with a total area of around 1.2 million square metres and a market value of some 850 million Euro. His previous positions include working for SEB Investment GmbH and DeTeImmobilien.

He has a post-graduate diploma in real estate economics from the EBS and a degree in building services engineering.

"In Thorsten Leischke we have gained an experienced property expert. He will forge ahead with the implementation of our real estate strategy. The objective is to provide support for family offices and real estate investors who do not have a presence in Germany, in acquiring property and asset management", comments Stefan Dölker, managing partner and co-founder of Silverton.

The range of services offered by the Silverton Group, to which Silverton Asset Solutions also belongs, comprises the investment and asset management of commercial property and loans secured on real estate; consultancy on transactions and processing in the areas of special situations, distressed debt and real estate; as well as risk advisory services and banking consultancy.

Silverton Advisory GmbH

Das Leistungsspektrum der Silverton-Gruppe umfasst das Investment und Asset Management von gewerblichen Immobilien und immobilienbesicherten Krediten, die Transaktions- und Abwicklungsberatung in den Bereichen Special Situations, Distressed Debt und Real Estate sowie Risk Advisory Services und Banking Consulting. Silverton verfügt über Büros in Frankfurt, München, Madrid und New York und wird von den geschäftsführenden Gesellschaftern Stefan Dölker, Jascha Hofferbert, Thoran Thegemey und Frank Wiedemann geleitet. Die Assets under Management der Silverton-Gruppe belaufen sich aktuell auf rund 2 Mrd. Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handwerkskammer Potsdam informiert zu Jubiläen im Monat Mai

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Potsdam

Betriebsjubiläen 55-jähriges Bestehen Friseurmeis­ter Peter Wiedenhöft, Baruth/Mark, 1. Mai 40-jähriges Bestehen Autohaus Uwe Lambeck GmbH,...

Symposium zur Geschichte der Siebenten-Tags-Adventisten in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Vom 23. bis 26. April findet an der Theologischen Hochschule Friedensau ein Symposium zur Geschichte der Siebenten-Tags-Adventisten in Europa...

Erstes Fazit nach 100 Tagen im Amt

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Nach dem Willkommen kommen Integration und Teilhabe. Nach 100 Tagen im Amt als Zuständige für die Evangelische Flüchtlingsarbeit in der Prälatur...

Disclaimer