Matrix3 von Meyer Sound bei SHOWTEC

(lifePR) ( Köln, )
Als eines von nur wenigen Unternehmen weltweit kann der Eventdienstleister SHOWTEC das neue System Matrix3 in der Vermietung anbieten. Ein derartiges System kam bereits bei der Skoda World Dealer Conference 2008 in Lissabon in einer 32-analog-in/64-analog-out-Konfiguration zum Einsatz.

Matrix3 ist ein voll integriertes Show Control System inklusive einer umfassenden Zusammenstellung aktueller Audio-Tools mit exzellenten Klangeigenschaften durch die hochwertigen Prozessor-Algorithmen. Das System liefert komplette Audio-Signal-Wege - von Mikrofon-Eingängen, digitalen I/O bis hin zu Line-Ausgängen zur Ansteuerung von self-powered Lautsprechern von Meyer Sound.

Wichtig für den Einsatz bei mobilen Anwendungen ist die praxisgerechte Skalierbarkeit von Soundsystemen. Hier hat Matrix3 einiges zu bieten. Das System kann von einer 8-analog-in/16-analog-out-Konfiguration mit einem LX_300 Frame bis hin zu 280 Ein- und 400 Ausgängen mit bis zu 32 LX_300 Frames konfiguriert werden. Weiterhin bietet Matrix3 ausgereifte Kommunikationsmöglichkeiten für den Einsatz mit externen Geräten. Das reicht vom senden und empfangen von SMPTE Timecode-Daten bis zur Synchronisation mit der Licht- und Videotechnik.

Die leistungsstarke Cue-List Automation von Matrix3 beinhaltet eine fast unlimitierte Anzahl an Cues und Subcues. Jeder Cue kann eine Detailänderung oder eine Rekonfiguration des Gesamtsystems bewirken.

Das gewählte Konzept einer Client/Server-Architektur bietet Flexibilität, Redundanz und lässt den parallelen Zugriff mehrerer Nutzer zu. Hohen Praxisnutzen bieten weiterhin das Space Map Multichannel-Panning zwischen zwei und Hunderte von Ausgängen und das Wild Tracks Hard Disk Playback, das eine Arbeitsweise wie im Umgang mit mehreren unabhängigen Laufwerken ermöglicht. Das integrierte SafetyNet System gewährleistet einen unterbrechungsfreien Ablauf der Veranstaltung auch bei Harddisk-Fehlern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.