lifePR
Pressemitteilung BoxID: 349426 (Sheraton Frankfurt Hotel & Towers, Conference Center)
  • Sheraton Frankfurt Hotel & Towers, Conference Center
  • Airport/Terminal 1, Hugo-Eckener-Ring 15
  • 60549 Frankfurt am Main
  • http://www.sheratonfrankfurtairport.com
  • Ansprechpartner
  • Sabine Dächert
  • +49 (6172) 1233-52

Barumbau abgeschlossen: Eröffnung der ersten Raucher-Bar am Frankfurter Flughafen

600.000 Euro investiert: Eröffnung "La Cubana Cocktail & Cigar Bar" und Renovierung der "Lemons & Limes Bar"

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Rund 600.000 Euro hat das Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center in den Umbau seiner „Lemons & Limes Bar“ investiert, die nach dreimonatiger Renovierung nun wieder geöffnet hat. Mit der „La Cubana Cocktail & Cigar Bar“ hat die erste und einzige Raucher-Bar am Flughafen eröffnet. Hier, wie auch in der benachbarten Nichtraucher-Bar „Lemons & Limes“, finden Gäste ein neues Design vor, das vom Münchner Innenarchitekten Alexander Britt der raum concept GmbH stammt. Präsentiert sich die neue Raucher-Bar modern, aber gemütlich mit Parkettfußboden, einladendem Sitzmobiliar und Kamin, so fallen in der „Lemons & Limes Bar“ Designer-Möbel und moderne Lichtinstallationen auf. In beiden Bars werden aktuelle Sportevents gezeigt und eine Auswahl an kleinen Gerichten serviert.

Einmalig am Airport: „La Cubana Cocktail & Cigar Bar“
Mit der Eröffnung seiner Raucher-Bar „La Cubana Cocktail & Cigar Bar“ hat das Sheraton Frankfurt Airport Hotel ein Novum am Frankfurter Flughafen geschaffen. „Wer in modernem Ambiente genussvoll rauchen, Sportevents schauen und zugleich einen Drink zu sich nehmen oder eine Kleinigkeit essen möchte, findet hier den bislang einzigen Ort am Airport dazu“, so Generaldirektor Sascha Konter. Ausgestattet ist die „La Cubana Cocktail & Cigar Bar“ mit dunklem Parkett, einem Kamin und dazu passendem Interieur. Die neu installierte und hochwirksame Lüftungsanlage sorgt für Frischluft und dafür, dass kein Rauch in die Lobby oder andere Bereiche des Hotels zieht. Verantwortlich für das ausgeklügelte System zeichnet die A5 Europa GmbH aus Dresden unter Leitung von Dipl.-Ing. Alf Pahlitzsch. Neben einer großen Auswahl an Whiskeysorten, internationalen Drinks und Snacks sind auch kubanische Zigarren renommierter Hersteller im Angebot, die in einem Humidor aufbewahrt und präsentiert werden. „Für die Zukunft planen wir spezielle Events rund um das Thema Rauchen oder auch für Whiskey-Liebhaber. Alle Aktionen werden rechtzeitig bekanntgegeben und insbesondere über unsere sozialen Medienkanäle kommuniziert“, so Konter weiter.

„Lemons & Limes Bar“: Nichtraucher-Bar, Eventlocation und nächtlicher Hoteltreffpunkt
Die „Lemons & Limes Bar“ ist nach ihrem Umbau von einem zeitlosen Design geprägt, das Eleganz, Lounge-Atmosphäre und modernes Understatement ausstrahlt. Leger im Raum verteilt finden die Gäste dunkelbraunes Ledermobiliar. Extravagante Sesselbänke mit hohen Lehnen dienen als Blickfang und Raumteiler zugleich. Erhöhte Bereiche schaffen Dreidimensionalität, trennen optisch ab und können optimal von geschlossenen Gruppen oder VIP-Gästen genutzt werden. Besonders ins Auge fallen im Raum schwebende Lampen-Objekte von überdimensionierter Größe und eigenwilliger Form. Kontrastreich inszeniert sich die „Lemons & Limes Bar“ darüber hinaus durch die zum Teil kassettenartige Deckenstruktur, in die Leuchtmittel eingebaut sind und die ein kühl-blaues Licht verbreiten.

Die „Lemons & Limes Bar“ hat täglich von 17.00 bis 1.00 Uhr geöffnet, die „La Cubana Cocktail & Cigar Bar“ von Montag bis Freitag zwischen 12.00 und 1.00 Uhr, am Wochenende von 10.00 bis 1.00 Uhr. Weitere Informationen finden sich online unter www.sheratonfrankfurtairport.com.

Sheraton Hotels & Resorts
Sheraton ist mit mehr als 400 Hotels in 70 Ländern die am weitesten verbreitete Marke von Starwood Hotels & Resorts und bietet das ganze Spektrum an modernem Komfort – egal ob in bedeutenden Städten oder traumhaften Resort-Destinationen. Mit der Einführung des Sweet Sleeper Bed löste Sheraton im Jahr 2002 einen Trend in der internationalen Hotellerie aus. Link@Sheraton experienced with Microsoft – ein separater Lounge-Bereich mit modernstem technischen Equipment in der Hotellobby – eignet sich für alle, die sich auch auf Reisen wie zu Hause fühlen und in entspannter Atmosphäre arbeiten oder mit den Kollegen und der Familie daheim in Kontakt bleiben möchten. Vor Kurzem wurde ein mehrjähriges, sechs Milliarden US-Dollar umfassendes Finanzierungsprogramm abgeschlossen, das zahlreiche Modernisierungs- und Umbaumaßnahmen beinhaltete. Sheraton befindet sich gerade inmitten einer fünf Milliarden US-Dollar umfassenden weltweiten Expansionsphase, die über drei Jahre geht. Wie alle Marken von Starwood Hotels & Resorts nehmen auch die Sheraton Hotels am renommierten Bonusprogramm Starwood Preferred Guest teil. www.sheraton.com

Starwood Hotels & Resorts Worldwide, Inc.
Starwood Hotels & Resorts Worldwide, Inc. ist mit mehr als 1.090 Hotels in 100 Ländern und 154.000 Mitarbeitern in eigenen Hotels und Management-Betrieben eine der führenden Hotelgesellschaften der Welt. Starwood ist Eigentümer, Betreiber und Franchisegeber von Hotels, Resorts und Residenzen international bekannter Marken wie St. Regis, The Luxury Collection, W, Westin, Le Méridien, Sheraton, Four Points by Sheraton, Aloft und Element. Das Kundenbindungsprogramm Starwood Preferred Guest (SPG) zählt zu den führenden Bonussystemen der Hotellerie. Mitglieder sammeln Punkte und können diese unter anderem gegen kostenfreie Übernachtungen, Zimmer-Upgrades und Flugtickets bei zahlreichen Airlines eintauschen – ganz ohne Sperrzeiten. Darüber hinaus ist Starwood Eigentümer der Starwood Vacation Ownership, Inc., eines der führenden Entwickler- und Betreiberunternehmen von qualitativ hochwertigen Time-Sharing-Urlaubsresorts. www.starwoodhotels.com

Sheraton Frankfurt Hotel & Towers, Conference Center

Das Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center gehört mit 1.008 Zimmern und Suiten auf neun Etagen zu den größten Hotels in Deutschland. Seine exponierte Lage zwischen den nur wenige Gehminuten entfernten Check-in-Schaltern (Terminal 1) des internationalen Flughafens Frankfurt Rhein-Main, dem AIRrail ICE-Fernbahnhof mit dem darüberliegenden Gebäudekomplex "The Squaire" und der sich darin befindlichen "New Work City" machen es zu einer der ersten Adressen in Sachen Stopover-Übernachtungen, internationale Business-Meetings, Tagungen und Kongresse im wirtschaftlichen Zentrum des Rhein-Main-Gebietes. Die direkte Anbindung an die beiden Autobahnen A3 und A5, ein Bus-Terminal sowie die fußläufig erreichbaren Regional- und S-Bahnhöfe ergänzen seine perfekte Erreichbarkeit. Das Sheraton Frankfurt Airport Hotel verfügt über zwei exklusive Towers-Etagen, zwei Restaurants, zwei Bars, zwei Fitness-Center, eine separate Crew-Lounge, ein Business-Center, Europas größte "Link@Sheraton"-Arbeitslounge sowie 60 Bankett- und Konferenzräume, darunter der "SkyLoft" - ein exklusives Veranstaltungs- und Event-Zentrum - sowie das für bis zu 1.200 Personen ausgelegte "Congress Center".