Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 664904

Neuer Hotspot in Peking

Hotel Jen Beijing ist eröffnet - Modernes Design und ein flexibles, unkompliziertes Konzept begrüßen Reisende

Central Hong Kong, (lifePR) - Im Zentrum Pekings gelegen, feiert das Hotel Jen Beijing im 22. Stockwerk des Hochhauses China World seine Eröffnung. Damit freut sich die renommierte Hotelgruppe Shangri-La über die Premiere ihrer jungen Marke Jen in Chinas Hauptstadt. Wie alle Häuser präsentiert es sich in modernem Design und überzeugt mit flexiblen Bausteinen und technischen Finessen wie mobilen Ladestationen und schnellem WLAN im gesamten Gebäude. Es richtet sich an eine neue Generation von Gästen, die unkompliziertes Reisen schätzt und verspricht, einer von Pekings Hotspots zu werden. Inspiriert von der virtuellen Figur Jen, einer reise- und abenteuerlustigen Hotelbetreiberin, werden Besucher wie Freunde begrüßt. Anstelle einer Rezeption gibt es freistehende Tische, sodass die Barriere einer üblichen Rezeption genommen ist. Flexibilität erlauben Grab-to-go-Boxen gefüllt mit Getränken und Snacks, die für Ausflüge kostenfrei zur Verfügung stehen. Unkompliziert zeigen sich auch die Selbstbedienungs-Kioske, von denen sich Gäste Salate und Sandwiches kaufen. Ein stylischer Gastro Pub, der auch selbst gebrautes Bier anbietet, und ein hochmodernes Fitnessstudio in coolem Loft-Ambiente ziehen trendbewusste Reisende an. Eine Übernachtung kostet ab 115 Euro im Doppelzimmer inklusive High Speed-WLAN. Reservierungen werden telefonisch unter + 86 10 6505 2277 entgegengenommen. Weitere Informationen zum Hotel finden sich unter www.hoteljen.com/beijing.

Design

Vom renommierten Innenarchitekturbüro Stickman Tribe in Dubai entworfen, präsentiert sich das Hotel Jen Beijing in klarem, urbanem Design mit verspielten Elementen und verspricht ein angesagter Hotspot für designaffine Einheimische und Reisebegeisterte zu werden. Vom Herzstück des Hotels, der Baumskulptur mit hängenden Porzellanzweigen in der Lobby zu den kupferfarbenen Bierfässern mit chinesischen Tierkreiszeichen im Gastro Pub finden sich im gesamten Hotel auffällige Kunstwerke. Zudem bietet jedes Stockwerk ein individuelles Design, das Kunst- und Architekturelemente von allen Erdteilen zeigt.

“Wir möchten unseren Gästen eine ganz neue Hotelerfahrung bieten, indem wir ein moderner Treffpunkt sowohl für Geschäftsreisende und Urlauber als auch für die Einwohner Pekings sind“, so Hoteldirektor Clifford Weiner. „Wir wollen unsere Gäste dazu inspirieren, den Alltag hinter sich zu lassen, indem sie im Hotel Jen Beijing einen Ort zum Arbeiten und Entspannen finden.“

Wohnen und arbeiten

Die 450 Zimmer und Suiten sind in puristischem Design gehalten und zeichnen sich durch farbliche Akzente aus. Mit einer geräumigen Größe ab 40 Quadratmetern verfügen sie über moderne Arbeitsplätze und bodentiefe Fensterelemente spenden viel Tageslicht. Aus allen Räumen genießen Gäste einen beeindruckenden Blick auf die Hauptstadt Chinas mit ihrer imposanten Skyline. Die Zimmer „Jen 75“ und „Jen 75 Skyline“ beginnen bei 75 Quadratmetern und bieten zusätzlich eine Küchenzeile mit Bar sowie ein Wohnzimmer. Für ein komfortables Arbeiten sorgt auch das große Business Center im Hotel, das ganztägig geöffnet ist. Hier sind ein eigenes Café und separate Nischen integriert. 13 Tagungsräume mit Platz für bis zu 250 Personen ermöglichen produktive Meetings und legere Geschäftsessen.

Kulinarik und Spa

Das Restaurant San Wu Tang offeriert vor der Kulisse von Pekings Skyline südostasiatische Speisen mit lokalen Einflüssen. Dabei werden die Menüs mit frischem, eigens für das Hotel auf nahen Bauernhöfen angebautem Gemüse angerichtet. Eine Showküche ermöglicht es Gästen, dem Küchenteam bei der Zubereitung zuzuschauen. Im Beersmith, dem einzigen Gastro Pub in Pekings Bezirk Guamao, wartet eine Auswahl selbstgebrauter Biere in stylischen Kupfertrögen. Der Pub gilt als trendiger Treffpunkt für Freunde und Kollegen, um den Tag entspannt ausklingen zu lassen. Wer sich sportlich betätigen möchte, besucht das 3.500 Quadratmeter große, im Industrieschick eingerichtete Fitnessstudio mit eindrucksvollen Graffiti-Werken. Es ist rund um die Uhr geöffnet und beherbergt ein beheiztes, 25 Meter langes Schwimmbecken, einen Boxring, einen Bereich für weitere Kampfsportmöglichkeiten und Räume mit zahlreichen Kursangeboten. Bodentiefe Fensterfronten geben den Blick auf die Stadt frei. Nach dem Sport sorgen Massagen, Jacuzzis und verschiedene Saunen für Entspannung. Eine Saftbar und gesunde Snacks stehen für die Sportler ebenfalls bereit.

Über Hotel Jen

Hotel Jen bietet derzeit zehn Häuser in Metropolen der Asien- Pazifik-Region mit einzigartigem Stil und Service, zugeschnitten auf die neue "Jeneration" von Reisenden. Die Marke basiert auf der virtuellen Figur Jen, einer Hotelbetreiberin und Gastgeberin, die das Leben, Reisen und Entdeckungen liebt. Am Frühstücksbüffet laden bereitgestellte Becher und Grab-to-go-Boxen dazu ein, sich ohne Aufpreis für später zu versorgen. Hotel Jen überzeugt mit komfortablen Zimmern mit bequemen Betten, ehrlichem und authentischem Service, Respekt, Privatsphäre und Effizienz ohne Schnickschnack und Aufdringlichkeit sowie ein ausgezeichnetes Preisleistungsverhältnis. Der kostenfreie Pressreader mit rund 2.700 Zeitungen, ein günstiger Wäschepauschal-Service, mobile Ladestationen für alle gängigen Geräte und schnelles WLAN immer und überall runden das Angebot ab. www.hoteljen.com.

Shangri-La International Hotel Management Ltd

Shangri-La Hotels and Resorts mit Sitz in Hongkong, eine der weltweit führenden Hotelgruppen Asiens, besitzen und betreiben derzeit 99 Hotels und Resorts mit rund 40.000 Zimmern unter den luxuriösen Premium-Marken Shangri-La und Kerry sowie der neuen Marke Hotel Jen. Über mehr als vier Jahrzehnte hinweg hat sich die Gruppe als Marke mit ihrem Kernmotto "Gastfreundschaft, die von Herzen kommt" etabliert. Sie ist die einzige Luxushotelgruppe, die schnelles WLAN für alle Gäste kostenlos anbietet. Die Gruppe plant zahlreiche Neueröffnungen, darunter Projekte in China, Kambodscha, Hongkong, Myanmar, auf den Philippinen, Sri Lanka und in Indien. Mehr Informationen auf www.shangri-la.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

In den „Goldenen Herbst“ radeln: Bei bestem Badewetter in Bad Füssing!

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Wohlig-warme Thermen und 460 Kilometer erstklassig ausgebaute Rad- und Wanderwege: All das macht Bad Füssing zum Premium-Reiseziel für einen...

singlereisen.de: Weihnachtsreisen & Silvesterreisen für Singles – Tolle Reiseziele über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel!

, Reisen & Urlaub, singlereisen.de GmbH

Für Singles sind Weihnachts- und Silvesterreisen mit dem Reiseveranstalter singlereisen.de eine schöne Alternative für die Feiertage und den...

Mir Tours präsentiert den Reisekatalog für das Reisejahr 2018

, Reisen & Urlaub, Mir Tours & Services GmbH

Am zweiten Oktoberwochenende ist es wieder einmal so weit. Das Team von Mir Tours, Veranstalter für Caravan- und Wohnmobilreisen lädt wieder...

Disclaimer