Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 69432

TV-Dokumentationen von Discovery ab sofort als Video-on-Demand bei maxdome

2009 auch in HD-Qualität

(lifePR) (München, ) Die ProSiebenSat.1 Group hat mit Discovery Networks Deutschland ein umfassendes Programmpaket mit erfolgreichen TV-Dokumentationen und Dokutainment-Formaten für Deutschlands größte Online-Videothek maxdome vereinbart. Die Kooperation beinhaltet die Video-on-Demand-Rechte für Doku-Highlights des Discovery Networks, darunter spannende Extrembergsteiger-Serien wie "Everest - Spiel mit dem Tod", packende Unterwasser-Abenteuer wie "Bull Shark: World's Deadliest Shark With Nigel Marven" und Tier-Dokus wie "Growing up ...". Darüber hinaus stehen den Usern unter www.maxdome.de Formate wie die Motorrad-Serie "American Chopper 2" und die spannende Reihe über waghalsige Hochseefischer, "Der gefährlichste Job Alaskas", jederzeit zum Abruf bereit. Ein Teil des umfangreichen Programmangebotes wird ab Frühjahr 2009 auch in HD- Qualität zur Verfügung stehen.

Dr. Dirk Kleine, Geschäftsführer von maxdome: "Discovery Networks ist ein Garant für anspruchsvolle und packende TV-Dokumentationen, die hervorragend zu maxdome passen. Mit ausgewählten Produktionen in hochauflösender Qualität erweitern wir sukzessive das Content-Portfolio von maxdome für den Start eines HD-Angebotes in 2009."

Auch bei Discovery Networks Deutschland wird die neue Partnerschaft mit maxdome sehr begrüßt. Nicole Agudo Berbel, Director Affiliate Sales and Business Development: "maxdome ist eine der erfolgreichsten Video-on-Demand-Plattformen im deutschen Markt. Wir freuen uns über unsere Kooperation, bei der auch HD-Fans voll auf ihre Kosten kommen werden."

maxdome
Das Video-on-Demand-Portal maxdome ist ein gemeinsames Unternehmen der ProSiebenSat.1 Group mit der United Internet AG und bietet mit über 15.000 Titeln eine Vielzahl an Spielfilmen, Serien, Comedy, Sport, Musik und Cartoons. Der Abruf der Videos ist unter www.maxdome.de sowohl einzeln als auch im Abonnement möglich. Dabei kann das Angebot wie bei einer DVD beliebig oft genutzt werden. Der Zugang zu maxdome erfolgt über jeden Breitband-Internetanschluss entweder auf den PC oder über eine Set-Top-Box auf ein TV-Gerät.

Discovery Networks Deutschland
Gestartet 1996, betreibt Discovery Networks Deutschland mit seinem Sitz in München heute fünf Sendermarken. In den deutschsprachigen Gebieten veranstaltet das Unternehmen vier Pay-TV-Sender - Discovery Channel, das Aushängeschild des Networks, Animal Planet, der weltweit führende Tierunterhaltungssender, Discovery HD, Discoverys internationale "High-Definition"-Marke, und Discovery Geschichte, der Sender der Informationen und Hintergründe insbesondere zur deutschen Zeitgeschichte liefert. Diese Angebote sind in Deutschland und Österreich über Premiere zu empfangen. DMAX startete am 1. September 2006 und ist der erste frei empfangbare Factual Entertainment-Kanal, der sich in erster Linie an Männer richtet. Mit attraktiven deutschen Eigenproduktionen, die über 50 Prozent der Prime- Time ausmachen, und internationalen Programmen, erreicht der Sender mehr als 32 Millionen Haushalte. DMAX ist 24 Stunden sowohl analog als auch digital über Satellit zu empfangen und wird ins deutsche Kabelnetz eingespeist. In Ballungsräumen ist er zudem über DVB-T empfangbar. Hinter Discovery Networks Deutschland steht Discovery Communications, das weltweit führende Non-Fiction Medienunternehmen mit einer Reichweite von insgesamt mehr als 1,5 Milliarden Zuschauern in über 170 Ländern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

www.moluna.de –Trendthema Puzzle als eigene Kategorie!

, Freizeit & Hobby, Moluna GmbH

Der große Hit auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2017 hat viele Besucher überrascht: Ein Trend in diesem Jahr – PUZZLEN! Was kurz nach unseren...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Besucherrekord in den Bensheimer Bädern

, Freizeit & Hobby, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

2016 war ein erfolgreiches Jahr für die Bensheimer Bäder, die von der GGEW AG betrieben werden. Das Basinus-Bad kann einen Besucherrekord vermelden....

Disclaimer